Inhalt anspringen

Pressemitteilung 377/2020

17.08.2020

Online-Seminar beleuchtet die Bedeutung der Wälder für den Menschen – Ein Angebot der Volkshochschule Marburg-Biedenkopf

Marburg-Biedenkopf – Die Volkshochschule (vhs) des Landkreises Marburg-Biedenkopf bietet am Mittwoch, 23. September 2020, von 19:00 bis 21:00 Uhr ein Online-Seminar über die Bedeutung der Wälder für den Menschen an. Die Teilnahme an der virtuellen Veranstaltung mit dem Titel „Wald ist mehr als Holz: Gesunde Wälder – gesunde Menschen" ist kostenlos.

Es gibt nur noch wenige Urwälder auf der Erde und die Zerstörung von Wäldern schreitet in rasantem Tempo weiter voran. Oft werden die Wälder dabei zum Ausbau von landwirtschaftlichen Nutzflächen gerodet. Auch Waldbrände können eine Ursache für großflächige Zerstörungen sein. Aber fast immer beginnt die Zerstörung von Wäldern mit dem Fällen der Bäume.

Dabei sind Wälder mehr als nur Land und Holz. Sie sind die Lunge der Erde, spielen eine wichtige Rolle für das Klima und sie sind ein bedeutender Ort für die Artenvielfalt. Darüber hinaus haben Wälder auch direkte Auswirkungen auf die Gesundheit: Beispielsweise zeigen Untersuchungen aus Brasilien einen Zusammenhang zwischen Waldrodungen und der Zunahme von Malaria-Erkrankungen.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „SMART DEMOCRACY“ werden die weitreichende Bedeutung der Wälder näher beleuchtet und die notwendigen Schritte für ihren Erhalt diskutiert. Referenten sind Dr. Susanne Winter vom WWF Deutschland und Diplom-Forstwirt Philipp Gerhardt. Der Livestream findet über den offenen Kanal „ALEX Berlin“ statt. Nach Anmeldung online unter www.vhs.marburg-biedenkopf.de oder bei der vhs-Geschäftsstelle Marburg Land unter der Telefonnummer 06421 405-6710 erhalten Interessierte eine E-Mail mit dem Link zum Livestream sowie weiteren technischen Informationen.

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...