Inhalt anspringen

Pressemitteilung 128/2020

09.04.2020

Aktualisierte Broschüre weist den Weg für Seniorinnen und Senioren – Informationen und Hilfeangebote im Landkreis Marburg-Biedenkopf

Das Titelbild des aktuellen Seniorenwegweisers.

Marburg-Biedenkopf – Der Landkreis Marburg-Biedenkopf mit seiner Stabsstelle Altenhilfe bietet eine aktualisierte Broschüre mit nützlichen Informationen, Angeboten und Hilfestellungen für Seniorinnen und Senioren sowie pflegende Angehörige an. Dieser 135 Seiten starke Wegweiser steht Interessierten in digitaler- sowie in Papierform kostenlos im Marburger Landratsamt sowie in den Außenstellen und Pflegestützpunkten des Kreises zur Verfügung.

Der Wegweiser wird seit 2001 von der Stabsstelle Altenhilfe herausgegeben. Seitdem hat sich nicht nur in der Pflegelandschaft im Kreis vieles verändert, sondern auch bundesweit bei der Gesetzgebung: Die Einführung des Pflegestärkungsgesetzes (PSG) II und die damit verbundene Neudefinition von Pflegebedürftigkeit hat unmittelbare Veränderungen mit sich gebracht. Darunter die Einstufung Pflegebedürftiger in fünf Pflegegrade sowie Hilfeangebote im Alltag, die besonders die häusliche Pflege unterstützen sollen. In der Broschüre sind deshalb aktuelle Angebote, Beratungsstellen und Informationen über die Pflegeversicherung transparent und leicht verständlich aufgeführt.

Der neue Wegweiser legt den Fokus zudem auf eine ganzheitliche Betrachtungsweise der Lebensphase im Alter. Neu aufgenommene Rubriken wie „Aktiv im Alter“, „Wohnen“ und „Gesundheitsförderung“ informieren Menschen, die noch nicht von Hilfebedarf betroffen sind. Aber auch für Pflegebedürftige und pflegende Angehörige finden sich zahlreiche Tipps und Kontaktdaten bei Unterstützungsbedarf.

„Der Seniorenwegweiser stößt seit vielen Jahren auf großes Interesse. Er hält wertvolle Informationen und Kontaktdaten bereit und zeigt die vielfältigen Angebote für ältere Menschen in unserem Landkreis auf“, sind sich Landrätin Kirsten Fründt und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stabsstelle Altenhilfe einig.

Die Broschüre ist kostenlos im Kreishaus, allen Außenstellen des Landkreises sowie den Pflegestützpunkten in Marburg, Biedenkopf und Stadtallendorf erhältlich. Zusätzlich erhalten alle Städte und Gemeinden die Broschüren zur Auslage. Interessierte können den Wegweiser außerdem direkt bei der Stabsstelle Altenhilfe anfordern:

Maren Schneider
Am Grün 16
35037 Marburg

Telefon: 06421 405-7400

E-Mail: SchneiderMamarburg-Biedenkopfde

Die Broschüre gibt es außerdem online unter http://www.mr-senioren.de.

Das ergänzende Online-Nachschlagewerk für den Bereich „Pflege und Unterstützungsleistungen“ ist der Pflegekompass. Diesen finden Interessierte ebenfalls online unter http://www.pflegekompass.marburg-biedenkopf.de.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...