Inhalt anspringen

Pressemitteilung 307/2020

09.07.2020

Baustelle beeinträchtigt Buslinie 383 – Grund ist die Sperrung der Südspange in Marburg

Marburg-Biedenkopf – Die Buslinie 383 ist wegen Baumaßnahmen an der Marburger Südspange ab Freitag, 10. Juli 2020, von Fahrplananpassungen betroffen. 

Wegen der Sperrung der Südspange in Marburg werden alle Fahrten statt über den Südbahnhof/Krekel über die Gisselberger Straße geführt. Hier wird in beiden Fahrtrichtungen die Haltestelle „Gisselberger Straße“ sowie stadteinwärts die Haltestelle „Stephan-Niderehe-Straße“ bedient. Stadtauswärts wird die Haltestelle „Willy-Mock-Straße“ angefahren. Die Haltestellen „Am Krekel/Stadtwerke“ und „Südbahnhof-West“ entfallen. Umsteigemöglichkeiten zu den Zügen der Main-Weser-Bahn bestehen an der Haltestelle „Gisselberger Straße“, der Südbahnhof liegt rund 400 Meter entfernt und kann zu Fuß erreicht werden. Die Fahrpläne sind auf der Homepage der Stadtwerke, des RNV sowie über die digitalen Fahrplanauskünfte abrufbar. Das Ende der Baumaßnahme ist für den 6. November 2020 vorgesehen.

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...