Inhalt anspringen

Pressemitteilung 258/2020

19.06.2020

Kreis zeichnet kreative Ideen während der Corona-Pandemie aus – Preis richtet sich an Vereine, Gruppen und Initiativen / Bewerbungsschluss: 15. Juli 2020

Marburg-Biedenkopf – Der Landkreis Marburg-Biedenkopf lobt einen Preis für besonders kreative Ideen von Vereinen, Gruppen, Initiativen und Einzelpersonen im Rahmen der Corona-Pandemie aus. Gefragt sind dabei Angebote, Ideen oder Projekte, die originell, hilfreich und vor allem beispielgebend sind: vom virtuellen Spaziergang über Livesport, digitale Online-Visualisierungen oder Life-Challenges im Internet bis hin zu Erklär-Videos. Es steht ein Preisgeld in Höhe von bis zu 5.000 Euro zur Verfügung, das auf drei bis fünf Preise verteilt werden kann.  

„Mit diesem Preis möchten wir kreative und beispielgebende Ideen und Ansätze würdigen, die während der Corona-Pandemie dazu beigetragen haben, die Arbeit der Vereine, Gruppen oder Initiativen in dieser Zeit am Leben zu halten. Die Pandemie erfordert von allen Disziplin, aber auch den Mut, etwas Neues auszuprobieren und die Möglichkeiten, die der digitale Fortschritt bietet, zu nutzen“, so Landrätin Kirsten Fründt. Teilnehmen können Einwohnerinnen und Einwohner des Landkreises Marburg-Biedenkopf. Die Antragsstellenden müssen volljährig sein. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung Marburg-Biedenkopf sind als Einzelbewerbende von der Teilnahme ausgeschlossen. 

Für die Bewerbung sollen der Kreisverwaltung aussagekräftige Unterlagen vorgelegt werden, um die jeweiligen Leistungen beurteilen zu können, wie zum Beispiel erläuternde Texte, Fotos, Presseartikel, Videos oder Flyer. Diese Bewerbungen und Vorschläge sind zusammen mit dem ausgefüllten Vordruck zur Projektbeschreibung unter dem Kennwort „Corona-Ideen“ einzureichen an den: Kreisausschuss des Landkreises Marburg-Biedenkopf, Stabsstelle Dezernatsbüro der Landrätin, Im Lichtenholz 60, 35043 Marburg, E-Mail: ehrenamtmarburg-biedenkopfde. Die Bewerbungsunterlagen für die Auszeichnung sind bis zum 15. Juli 2020 einzureichen, die Vergaberichtlinien sind online auf der Website des Kreises unter www.marburg-biedenkopf.de einsehbar.

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...