Inhalt anspringen

Pressemitteilung 233/2020

05.06.2020

Volkshochschule thematisiert Machtverhältnisse im digitalen Raum – Online-Vortrag beleuchtet Datenschutz

Marburg-Biedenkopf – Die Volkshochschule (vhs) Marburg-Biedenkopf bietet am Donnerstag, 25. Juni 2020, von 19:30 bis 21:00 Uhr einen online-Vortrag über Machtverhältnisse und Datenschutz im digitalen Raum an. Die Teilnahme ist kostenlos.

Von der Gründungsidee des Internets als Ort des freien Wissens und der Unabhängigkeit scheint immer weniger übrig zu sein: Regierungen zensieren Inhalte im Netz, Geheimdienste und große Technik-Unternehmen verwenden private Nutzerdaten, Troll-Fabriken verbreiten Fake-News und torpedieren ganze Wahlkämpfe. Sensoren, Kameras und Mikrofone können für die Nutzenden selbst zu einer Art Datengefängnis werden, aus dem es kein Entkommen zu geben scheint und das sehr persönliche Informationen aus dem eigenen Leben für große Technik-Unternehmen festhält. Ist es mit der Privatsphäre also endgültig vorbei?

Der Journalist und Buchautor Adrian Lobe analysiert in seinem Vortrag diese Machtverschiebungen in der digitalen Gesellschaft. Er erklärt die Fallstricke sogenannter intelligenter Geräte, die nicht die digitalen Diener sind, als die sie vermarktet werden und er zeigt Lösungen auf, wie man sich aus dem Klammergriff der Datenkraken befreien kann.

Adrian Lobe studierte in Tübingen, Paris und Heidelberg Politik- und Rechtswissenschaft und arbeitet für verschiedene Zeitungen im deutschsprachigen Raum. 2016 wurde er mit dem Preis des Forschungsnetzwerks Surveillance Studies ausgezeichnet, 2017 erhielt er den ersten Journalistenpreis der Stiftung Datenschutz.

Die Teilnahme an der Veranstaltung unter dem Titel „Der Code der Macht: Wer beherrscht den digitalen Raum?“ ist kostenlos und erfolgt online vom eigenen Endgerät aus. Eine vorherige Anmeldung online unter www.vhs.marburg-biedenkopf.de oder bei der vhs-Geschäftsstelle Marburg Land unter der Telefonnummer 06421 405-6710 ist aus organisatorischen Gründen erforderlich. Den Zugangslink zum Livestream sowie nähere Informationen zu den technischen Voraussetzungen erhalten die Teilnehmenden nach der Anmeldung. Das Angebot ist eine Veranstaltung aus der Reihe „vhs.wissen live“.

 

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...