Inhalt anspringen

Pressemitteilung 114/2020

29.03.2020

Stellungnahme von Landrätin Kirsten Fründt zum Tod von Dr. Thomas Schäfer

„Ich habe mit Dr. Thomas Schäfer unter anderem als Kreisvorsitzendem der CDU Marburg-Biedenkopf, als Landtagsabgeordnetem und Finanzminister partnerschaftlich zusammengearbeitet.

Auch wenn er eine andere politische Heimat hatte als ich, war sein Einsatz für unsere gemeinsame Heimat, Marburg-Biedenkopf, immer offen, ehrlich und engagiert. Da spielte Parteizugehörigkeit keine Rolle. Er hat Wege geebnet sowie wichtige Projekte wie zum Beispiel die Zeiteninsel abgesichert und vorangebracht.

Die Tatsache, dass ich bei der letzten Landtagswahl im Regierungsteam Thorsten Schäfer-Gümbels seine direkte politische Gegenspielerin war, stand nicht zwischen uns und änderte an seinem Engagement für den Landkreis nichts.

Der Tod Dr. Thomas Schäfers ist für die hessische Politik, für den Landkreis Marburg-Biedenkopf aber auch für mich persönlich ein schwerer Verlust. Ich bin sehr traurig und in Gedanken bei der Familie Thomas Schäfers.“

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...