Inhalt anspringen

Pressemitteilung 078/2020

10.03.2020

Computer-Programm hilft Vereinen – Volkshochschule und Freiwilligenagentur bieten Einführungskurs in das Programm „GLS-Vereinsmeister“

Marburg-Biedenkopf – Einen Einführungskurs in das Computer-Programm „GLS-Vereinsmeister“ bietet die Volkshochschule (vhs) des Landkreises Marburg-Biedenkopf in Zusammenarbeit mit der Freiwilligenagentur auch in diesem Jahr. Der Kurs findet am Samstag, 18. April 2020, von 9:00 Uhr bis 15:30 Uhr in der Kreisverwaltung Marburg-Cappel statt.

Das Computer-Programm „GLS-Vereinsmeister“ vereinfacht fast jede Aufgabe in der Vereinsverwaltung: automatische Beitragsabrechnung, Korrespondenz wie Serienbriefe oder Serienmails, Statistiken, Listendesigner, Office-Integration, Spendenverwaltung, Finanzbuchhaltung oder Terminkalender verbunden mit einer intuitiven Oberfläche und einer leistungsstarken Datenbank. Mit der Cloud-Anbindung können die Funktionsträger des Vereins zudem den Datenbestand untereinander synchronisieren.

Dieser Einführungskurs richtet sich an alle, die grundlegende Kenntnisse über die Funktionen und Möglichkeiten der Software erwerben oder vertiefen wollen. Zu den Schwerpunkten gehören unter anderem die Installation und Ersteinrichtung, die Mitgliedererfassung, der Einzug von Beiträgen mittels SEPA und der Rechnungsdruck.

Der Kurs findet am Samstag, 18. April 2020, von 9:00 Uhr bis 15:30 Uhr unter der Leitung von Werner Hoffmann statt. Veranstaltungsort ist der EDV-Schulungsraum der Kreisverwaltung in Marburg-Cappel, Schubertstraße 14. Die Teilnahme kostet acht Euro. Ein Lehrbuch kann im Rahmen des Kurses zum Preis von sieben Euro erworben werden.

Informationen und Anmeldung bietet die vhs-Geschäftsstelle in Biedenkopf unter der Telefonnummer 06461 79-3140, per E-Mail unter MuellerMmarburg-biedenkopfde oder im Internet unter www.vhs.marburg-biedenkopf.de.

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...