Inhalt anspringen

Pressemitteilung 068/2020

28.02.2020

Baumaßnahmen in der Ortsdurchfahrt Silberg haben Auswirkungen auf den Busverkehr – Betroffen sind die Buslinien MR-41, MR-51, MR-53, MR-56 und MR-57

Marburg-Biedenkopf – Am Montag, 2. März 2020, beginnen im Bereich der Ortsdurchfahrt Silberg die Kanal- und Straßenbauarbeiten. Dieser erste Bauabschnitt wird voraussichtlich drei Monate andauern. Dies bringt Fahrplananpassungen der Buslinien MR-41, MR-51, MR-53, MR-56 und MR-57 mit sich. 

Die auf den Buslinien MR-41 und MR-53 zwischen Silberg und Hommertshausen verkehrenden Fahrten werden über Quotshausen und Niedereisenhausen umgeleitet. Deshalb kommt es zu Fahrtzeitverlängerungen von fünf bis zehn Minuten. 

Die Fahrt 003 der Buslinie MR-51 wird über die L 3042 und L 3049 direkt nach Wolzhausen umgeleitet. Es kommt zu einer Fahrzeitverlängerung von zwei Minuten. 

Einzelne Fahrten der Linien MR-56 und MR-57 sind umlaufbedingt auch von der Baumaßnahme betroffen. Es kommt zu einer Fahrzeitverlängerung von drei bis sieben Minuten. 

Während dieser Zeit wird zunächst die Untere Dorfstraße zwischen dem Ortseingang und dem Abzweig der Baumgartenstraße voll gesperrt. Im weiteren Verlauf des Bauabschnitts ist eine Ausweitung der Sperrung bis zur Kreuzung vorgesehen. Dadurch kann es zu einer erneuten Anpassung der Fahrpläne der betroffenen Linien kommen. 

Eine aktuelle Fahrplanauskunft gibt es über die RMV-App und auf der Homepage des RMV Marburg Biedenkopf unter www.rmv-marburg-biedenkopf.de. Die Fahrpläne sind als PDF sowie die genaue Änderungsübersicht als Download verfügbar: https://rnv-mobil.de/aktuelles/baustellenhinweise/.

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...