Inhalt anspringen
Spendenkonto des Landkreises Marburg-Biedenkopf für Hochwasseropfer in den Kreisen Ahrweiler und Rhein-Erft: Überweisungen unter dem Verwendungszweck „Hochwasserhilfe“ an das Konto DE71 5335 0000 0021 0120 92. Mehr...

Pressemitteilung 037/2020

06.02.2020

Impulsvortrag hat Innovations- und Unternehmenskulturen zum Thema – Referent gibt spannende Einblicke in den Technologiestandort Silicon Valley

Prof. Dr. Thomas Armbrüster gibt an dem Abend spannende Einblicke in die Innovationskultur und Arbeitsweise von Unternehmen im Silicon Valley.

Marburg-Biedenkopf – Was macht den Technologiestandort „Silicon Valley“ so besonders? Was können wir von dem dortigen Erfolg und der Unternehmens- und Innovationskultur lernen? Interessierte erhalten am Donnerstag, 13. Februar 2020, ab 19:30 Uhr bei einem Impulsvortrag von Prof. Dr. Thomas Armbrüster in der Gemeindehalle in Cölbe spannende Einblicke in die Arbeitsweise von Unternehmen im Silicon Valley. Dabei soll auch ein Vergleich zu der Innovationskultur in Deutschland gezogen werden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Das Silicon Valley als bedeutender Standort einflussreicher Technik-Unternehmen ist ein Vorreiter für Kulturwandel und Digitalisierung. Kulturell zeichnet sich der Standort nicht nur durch den Fokus auf hochentwickelte Technologien aus, sondern auch durch sich ständig verändernde organisatorische Strukturen, Innovationen und den Willen, andere Unternehmen zu übertreffen.

Der Referent, Prof. Dr. Thomas Armbrüster, ist Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Philipps- Universität Marburg sowie Autor und Inhaber der Prof. Armbrüster Leadership Services GmbH. Er war Gastprofessor an der Stanford University und organisiert regelmäßig Unternehmerwochen für deutsche Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Start-Ups im Silicon Valley.

Im Anschluss an den Vortrag unter dem Motto „Innovationskulturen im Wandel – Silicon Valley und Deutschland im Vergleich“ haben die Teilnehmenden bei einem kleinen Imbiss die Möglichkeit, sich miteinander auszutauschen. Informationen zu Fördermöglichkeiten in den Bereichen der Weiterbildung und Nachqualifizierung gibt es vor Ort beim Bildungscoach des Kreises, Romana Hemmers. Wegen der Förderung mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Hessen ist der Vortrag für die Teilnehmenden kostenlos. Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung gebeten.

Der Impulsvortrag ist eine gemeinsame Veranstaltung der Qualifizierungsoffensive „ProAbschluss“, dem Fachdienst Wirtschaftsförderung des Landkreises Marburg-Biedenkopf sowie der Gemeinde Cölbe.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 13. Februar 2020, ab 19:30 Uhr in der Gemeindehalle in Cölbe (Friedhofstraße 4) statt.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es für Interessierte bei Bildungscoach Romana Hemmers unter der Telefonnummer 06421 405-1229 sowie per E-Mail an HemmersRmarburg-biedenkopfde.

Hintergrund:

Silicon Valley in der südlichen San Francisco Bay Area in Kalifornien ist die Heimat von zahlreichen Start-up-Firmen und weltweit tätigen Technologieunternehmen, darunter auch Unternehmen wie Apple, Facebook, Google und Tesla.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...