Inhalt anspringen
Corona-Hotlines: 06421 405-4444 (für medizinische Fragen, Montag bis Freitag 9 bis 16 Uhr, Samstag und Sonntag 9 bis 14 Uhr). 06421 405-1888 (sonstige Fragen, Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr). E-Mail: corona@marburg-biedenkopf.de.

Pressemitteilung 007/2020

07.01.2020

Kreis sucht junge Menschen als Betreuer für die Ferienfreizeiten – Informationsveranstaltung am 17. Januar im Marburger Landratsamt

Marburg-Biedenkopf – Der Landkreis Marburg-Biedenkopf mit seinem Fachbereich Familie, Jugend und Soziales sucht motivierte junge Leute ab 18 Jahren, die als Betreuerinnen und Betreuer bei den Ferienfreizeiten 2020 aktiv werden möchten. Der Kreis bietet Ferienfreizeiten in den kreiseigenen Ferienlagern Glücksburg und Schuby an der Ostsee oder der Freizeit- und Bildungsstätte Wolfshausen an. Interessierte können sich dazu am Freitag, 17. Januar 2020, unverbindlich informieren. 

Neben einer Vorstellung der Freizeitstätten gibt es wichtige Informationen rund um folgende Fragen: Welche Fähigkeiten muss ich für eine Betreuungstätigkeit mitbringen? Wie läuft die Vorbereitung einer Freizeit ab? Welche Angebote der Qualifizierung gibt es? Kann ich mir die Tätigkeit als Praktikum anrechnen lassen? Was kann ich selber aus der Tätigkeit mitnehmen? 

Die Informationsveranstaltung findet im Landratsamt in Marburg (Im Lichtenholz 60, Marburg-Cappel) im Raum U 057 (Nebeneingang Schubertstraße) statt. Beginn ist um 18:00 Uhr. 

Weitere Informationen sind bei Jutta Bilsing unter der Telefonnummer 06421 405-1477 oder bei Kathrin Bednarz unter 06421 405-1683 erhältlich.

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...