Inhalt anspringen

Pressemitteilung 343/2019

16.09.2019

ProAbschluss berät am Wissens- und Wirtschaftscampus Biedenkopf – Informationen zur beruflichen Weiterbildung

Marburg-Biedenkopf – Am Dienstag, 24. September 2019, können sich Beschäftigte in der Zeit von 14:00 bis 17:00 Uhr am Wissens- und Wirtschaftscampus in Biedenkopf kostenfrei zu Fragen der beruflichen Weiterbildung und entsprechender Fördermittel beraten lassen.  

Die unverbindliche Beratung richtet sich an all diejenigen, die sich beruflich weiterentwickeln und Fragen zu passenden Qualifizierungen und Fördermitteln beantworten lassen möchten. Dazu gehört beispielsweise, welche Möglichkeiten ein Quereinsteiger hat, um einen Berufsabschluss nachzuholen. In einem solchen Fall kommt ein sogenannter Qualifizierungsscheck in Betracht, mit dem 50% der Seminarkosten übernommen werden. Auch Beschäftigte, die im Winter 2019 ihre Externenprüfung bei den Kammern ablegen wollen, können die Gebühren erstattet bekommen. 

Angeboten wird die Beratung von der Qualifizierungsoffensive ProAbschluss der Wirtschaftsförderung des Landkreises Marburg-Biedenkopf und des Landes Hessen. Welche Möglichkeiten grundsätzlich gegeben sind und ob eine aktuell schon laufende Weiterbildung förderfähig ist, erläutert der Bildungscoach des Landkreises Marburg-Biedenkopf. Eine Anmeldung ist unter der Telefonnummer 06421 405-1229 oder per E-Mail an HemmersRmarburg-biedenkopfde möglich.

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...