Inhalt anspringen

Pressemitteilung 341/2019

13.09.2019

Wettbewerb: Kreis hilft Plastik zu vermeiden – Unterstützung für Vereine, Schulen und Initiativen

Marburg-Biedenkopf – Der Landkreis Marburg-Biedenkopf ruft interessierte Bürgerinnen und Bürger dazu auf, sich an den Bürgerprojekten zum Thema Nachhaltigkeit zu beteiligen. Aktueller Themen-Schwerpunkt ist die Vermeidung von Plastik. Vereine, Initiativen, Schulen und Gruppen werden vom Kreis dabei unterstützt, Mitmach-Aktionen für mehr Nachhaltigkeit umzusetzen. 

Plastikmüll findet sich nahezu überall und schädigt die Umwelt. An vielen Stellen lässt sich Plastik durch nachhaltige Alternativen ersetzen. Die zunehmende Verschmutzung der Umwelt mit Plastikmüll ist ein großes Problem. Nun sollen gemeinsam praktische Lösungen angegangen und unterstützt werden. Auf der Zukunftskonferenz wurden die Bürgerprojekte Nachhaltigkeit gestartet und die Aktion läuft bis zum 31. Januar 2020. 

Der Landkreis Marburg-Biedenkopf unterstützt die Projekte mit einem Wettbewerb um die besten Ideen, die von einer Jury ausgewählt werden sollen. Beim Wettbewerb gibt es 1.000 Euro zu gewinnen. Außerdem können sich Initiativen auch Ausgaben, die helfen Plastik zu vermeiden, unabhängig vom Wettbewerb mit bis zu 200 Euro fördern lassen. 

Zwischen 2014 und 2016 wurden bereits Bürgerprojekte zum Klimaschutz vom Landkreis in Zusammenarbeit mit der Stadt Marburg mit vielen Teilnehmenden umgesetzt und dabei interessante Projekte gefördert. In diesem Jahr werden die Bürgerprojekte in einer weiterentwickelten Form rund um das Thema Nachhaltigkeit angeboten, so dass es zusätzlich zum Wettbewerb und auch eine Förderung gibt. 

Der Landkreis freut sich über alle Beiträge. Alle Informationen zum Bürgerprojekt Nachhaltigkeit sowie die Antragsunterlagen gibt es online unter www.klimaschutz.marburg-biedenkopf.de. Persönlich steht Philipp Lübbeke vom Fachdienst Klimaschutz und Erneuerbare Energien für Fragen zur Verfügung: E-Mail: LuebbekePmarburg-biedenkopfde, Telefon: 06421 405-6219.

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...