Inhalt anspringen

Pressemitteilung 182/2019

10.05.2019

Fortbildungen für Frauen am 21. Mai 2019

Marburg-Biedenkopf – Am Dienstag, 21. Mai 2019, bietet das Frauenbüro des Landkreises Marburg-Biedenkopf zwei Fortbildungen an. Damit endet das erste Halbjahr des Fortbildungsprogrammes des Kommunalen Frauenbüros.

Die Fortbildung „Ihr Auftritt – Präsenz, Selbstvertrauen, Authentizität“ startet am Dienstag, 21. Mai 2019, um 9 Uhr und endet gegen 17 Uhr. Veranstaltungsort ist die Kreisverwaltung Marburg-Biedenkopf, Im Lichtenholz 60, 35043 Marburg-Cappel. Die Teilnahme kostet 39 Euro. Jedes Gespräch, jede Präsentation, jeder Vortrag beginnt mit dem ersten Moment: Dem Erscheinen. Das Publikum entscheidet in den ersten Sekunden, ob es glaubt und vertraut. Der erste Moment ist daher ausschlaggebend und die nonverbalen Signale sind für die Gesamtwirkung entscheidend, um das Publikum oder einen Gesprächspartner auf sich aufmerksam zu machen und für sich zu begeistern. In diesem Seminar werden Techniken vermittelt und mit diesen aktiv geübt, um einen Auftritt erfolgreich zu gestalten.

Ebenfalls am 21. Mai 2019 gibt es die Möglichkeit eines Einzelcoachings von 45 Minuten. In dieser Zeit wird mit einem neutralen Blick von außen auf das mitgebrachte Thema geschaut. Das Einzelcoaching unterstützt dabei auf die innere Stimme zu hören und Entscheidungen zu treffen, Klarheit zu gewinnen, Stärken zu aktivieren, Fähigkeiten zu entdecken und den eigenen Weg zu finden. Mögliche Themen könnten sein: Konflikte am Arbeitsplatz und ein gelassener Umgang damit; Wunsch nach beruflicher Veränderung; Führungsrolle – sich sicher fühlen in einer neuen Position. Das Einzelcoaching findet ebenfalls in der Kreisverwaltung statt. Die Teilnahme kostet 31 Euro.

Nähere Informationen und Anmeldungen: Frauenbüro des Landkreises Marburg-Biedenkopf, Telefon 06421 405-1311, Fax 06421 405-1449, E-Mail: frauenbueromarburg-biedenkopfde


Kontakt

Kreisausschuss Marburg-Biedenkopf, Fachdienst Presse- und Medienarbeit, Im Lichtenholz 60, 35043 Marburg, E-Mail: pressestellemarburg-biedenkopfde. Tel.: 06421 405-1350, Fax.: 06421 405-921350. www.facebook.com/landkreis.marburg.biedenkopf, alle Pressemitteilungen unter www.marburg-biedenkopf.de. Pressesprecher: Stephan Schienbein.

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...