Inhalt anspringen

Pressemitteilung 245/2019

27.06.2019

Landkreis bietet kostenlose Energieberatung – Gemeinsames Beratungsangebot mit der Verbraucherzentrale Hessen

Marburg-Biedenkopf – Am Donnerstag, 4. Juli 2019, bietet der Landkreis Marburg-Biedenkopf in der Zeit von 15:00 bis 19:00 Uhr in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Hessen eine kostenlose Energieberatung an.

Zuhause ist es viel zu heiß? Das kann an einer nicht ganz optimalen Dämmung des Hauses liegen. Was sich in einem solchen Fall tun lässt, und ob hierbei möglicherweise Förderungen zum Tragen kommen, beantwortet der Energieberater Norbert Muth von der Verbraucherzentrale Hessen.

In den Marburger Räumlichkeiten des Fachdienstes Klimaschutz und Erneuerbare Energien im Hermann-Jacobsohn-Weg 1, Raum 144, informiert Muth aber auch über die Möglichkeiten der Nutzung von Solarenergie, Heizungserneuerungen und vielen weiteren Themen rund ums Energiesparen. Zur einfacheren Organisation ist eine Anmeldung unter der Telefonnummer 06421 405-6219 erforderlich.

Die Beratung wird dank der Förderung durch das Bundeswirtschaftsministerium kostenlos angeboten. Der Landkreis Marburg-Biedenkopf schenkt außerdem den Ratsuchenden ein kleines Energiesparpaket im Wert von fünf Euro, mit dem sich Energiespartipps direkt umsetzen lassen.

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...