Inhalt anspringen

Pressemitteilung 406/2019

30.10.2019

Krankentransport jetzt auch in Biedenkopf mit Vorwahl – Telekom schaltet alte Leitung 06461 19222 ab

Marburg-Biedenkopf – Nach einer technischen Änderung der Telekom muss ab Anfang November auch im Ortsnetz Biedenkopf die Marburger Vorwahl „06421“ gewählt werden, wenn bei der Rettungsleitstelle qualifizierte Krankentransporte über die Telefonnummer „19222“ bestellt werden. Die Notrufnummer „112“ ist davon nicht betroffen, sie kann weiterhin ohne Vorwahl gewählt werden. 

Bislang war es aus dem Biedenkopfer Ortsnetz möglich, die Rettungsleitstelle unter der Nummer „19222“ ohne die Marburger Vorwahl anzurufen. Diese Möglichkeit wird nun von der Telekom abgeschaltet. „An der Erreichbarkeit der Rettungsleitstelle ändert sich im Prinzip nichts, Anrufer müssen jetzt auch in Biedenkopf lediglich die Marburger Vorwahl wählen – so wie aus allen anderen Ortsnetzen auch, die nicht die Marburger Vorwahl haben“, sagt Maik Klein, Leiter der Zentralen Leitstelle beim Landkreis Marburg-Biedenkopf. 

Über die Telefonnummer „06421 19222“ können bei der rund um die Uhr besetzten Zentralen Rettungsleitstelle für den Landkreises Marburg-Biedenkopf qualifizierte Krankentransporte angefordert werden, für die Fahrzeuge des öffentlichen Rettungsdienstes und qualifizierte Betreuung während des Transports erforderlich sind.

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...