Inhalt anspringen

Pressemitteilung 397/2019

Der Kreistagsvorsitzende (hier am Rednerpult während einer Sitzung des Kreistages) berichtet aus erster Hand über die Arbeit des obersten politischen Beschlussorgans im Landkreis Marburg-Biedenkopf.

Marburg-Biedenkopf – Einblicke in die Arbeit des Kreistages bietet eine Veranstaltung der Volkshochschule (vhs) Marburg-Biedenkopf. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 19. November 2019, im Sitzungssaal des Kreistages im Marburger Landratsamt (Im Lichtenholz 60, Marburg-Cappel) statt. Beginn ist um 18:00 Uhr.

Der Kreistag ist das oberste politische Organ des Landkreises Marburg-Biedenkopf. 81 Kreistagsabgeordnete beschließen über die politische Arbeit des Landkreises während der Sitzungen des Gremiums im Landratsamt. Aber wie funktioniert das genau? Wie kommen Entscheidungen zu Stande? Welche Rolle spielen die acht Fraktionen des Kreistages? Wer bestimmt die Politik und die politischen Aktivitäten? Einblicke in die Arbeit und Antworten auf diese andere Fragen erhalten die Teilnehmenden auf unterhaltsame Weise direkt am Ort des Geschehens und aus erster Hand: vom Kreistagsvorsitzender Detlef Ruffert.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, 19. November 2019, von 18:00 Uhr bis 20:15 Uhr statt. Die Teilnahme kostet 5 Euro.

Eine vorherige Anmeldung (schriftlich oder online unter www.vhs.marburg-biedenkopf.de) ist aus organisatorischen Gründen erforderlich. Für Rückfragen steht die vhs-Geschäftsstelle Marburg Land (Telefon: 06421 405-6710) zur Verfügung.

Die Veranstaltung der Volkshochschule findet am Ort des Geschehens statt: Im Sitzungssaal des Kreistages im Marburger Landratsamt.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...