Inhalt anspringen

Pressemitteilung 295/2019

21.08.2019

Volkshochschule macht Geschichte Stadtallendorfs zum Thema – Gemeinsame Veranstaltung mit Dokumentations- und Informationszentrum

Marburg-Biedenkopf – Unter dem Titel „Stadtallendorfs Geschichte verstehen“, steht eine Veranstaltung der Volkshochschule (vhs) des Landkreises Marburg-Biedenkopf am Samstag, 21. September 2019. Ziel ist das Dokumentations- und Informationszentrum (DIZ) in Stadtallendorf. Unterstützt wird das Angebot der vhs durch Mittel der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung.

Stadtallendorf – früher Allendorf – ist die zweitgrößte Stadt im Landkreis Marburg-Biedenkopf und ein besonderer Ort, der beispielhaft für den Umgang mit fremden Menschen steht. Untrennbar verbunden mit der Geschichte der Stadt sind die die Lebens- und Arbeitsbedingungen von Zwangsarbeitern und Zwangsarbeiterinnen in den Allendorfer Sprengstoffwerken und der rassistisch geprägten Ideologie während der Nazi-Zeit.

Zur Stadtallendorf gehören aber auch die Aufbauarbeit und Integration von Flüchtlingen und Vertriebenen nach dem 2. Weltkrieg und das Zusammenleben und -arbeiten von Kulturen aus vielen verschiedenen Nationen.

Das DIZ Stadtallendorf widmet sich dieser besonderen Geschichte und wird als Gedenkstätte und außerschulischer Lernort vom Land Hessen und dem Landkreis Marburg-Biedenkopf gefördert. Der Besuch umfasst eine geschichtliche Einführung, die Besichtigung der Ausstellung in den Räumen des DIZ sowie eine Stadtrundfahrt zu den wichtigsten Orten (Altes Dorf/ Kirche St. Katharina, Steinlager, Jüdischer Friedhof, Gedenkstätte Münchmühle, DAG/ Rheinstraße/Spaltanlage).

Die Veranstaltung findet am Samstag, 21. September 2019, von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr Dokumentations- und Informationszentrum (DIZ) in Stadtallendorf statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Aufgrund der begrenzten Sitzplätze bei der Stadtrundfahrt ist eine vorherige Anmeldung online unter www.vhs.marburg-biedenkopf.de oder bei der vhs-Geschäftsstelle Marburg Land (Telefon: 06421 405-6710) erforderlich.

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...