Inhalt anspringen

Pressemitteilung 251/2019

02.07.2019

Gelegenheit zum gemeinsamen Netzwerk knüpfen – Wirtschaftsförderung des Landkreises lädt zum Sommertreffen für Gründer

Marburg-Biedenkopf – Existenzgründer und diejenigen, die es werden wollen, haben am Donnerstag, 11. Juli 2019, in der Zeit von 15:00 bis 19:30 Uhr auf dem Ferienbauernhof Kahlsmühle (Im Mühlental 11, 35260 Stadtallendorf-Erksdorf) die Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Das jährliche Sommertreffen bietet die Plattform, die eigene Geschäftsidee in wenigen Sätzen vorzustellen und den persönlichen Auftritt zu perfektionieren. Zum Einstieg berichten die Betreiber der Kahlsmühle, Familie Wagner, über die Entwicklungen von der Idee zum Ausbau des landwirtschaftlichen Betriebs zum Ferienbauernhof bis hin zum Aufbau eines Hof-Cafés.

Max Vielhaber wird sein Unternehmen AQUA PLUVIA aus Amöneburg, anhand einer auf der Kahlsmühle installierten Pumpenanlage vor Ort vorstellen. Neben den Präsentationen können Gründende bei einer kleinen Wanderung auch einfach neue Kontakte knüpfen. Informationsmaterial zum eigenen Unternehmen oder Projekt ist dementsprechend ebenso gern gesehen wie Visitenkarten.

Organisiert wird das Netzwerktreffen vom Fachdienst Wirtschaftsförderung des Landkreises Marburg-Biedenkopf. Für Essen und Getränke ist gesorgt. Der Kostenbeitrag der Veranstaltung beträgt 5 Euro. Die Plätze sind begrenzt. Anmeldungen sind bis zum 9. Juli 2019 unter der Telefonnummer  06421 405-1225 oder per E-Mail an HuettemannFrmarburg-biedenkopfde möglich.

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...