Inhalt anspringen
Spendenkonto des Landkreises Marburg-Biedenkopf für Hochwasseropfer in den Kreisen Ahrweiler und Rhein-Erft: Überweisungen unter dem Verwendungszweck „Hochwasserhilfe“ an das Konto DE71 5335 0000 0021 0120 92. Mehr...

Pressemitteilung 143/2019

16.04.2019

Spannende Experimente mit der Volkshochschule – Das Motto ist: „Rein in den Laborkittel!“

Marburg-Biedenkopf – Die Volkshochschule (vhs) des Landkreises Marburg-Biedenkopf bietet am Samstag, 11. Mai 2019, spannende Experimente im Chemikum Marburg an. Von 15:00 bis 17:00 Uhr können sich Interessierte angstfrei naturwissenschaftlichen Phänomenen nähern. Veranstaltungsort ist das Chemikum Marburg, Bahnhofsstraße 7. Die Teilnahme kostet 7,50 Euro pro Person.

An diesem Nachmittag haben Jung und Alt die Möglichkeit, in die faszinierende Welt der Chemie einzutauchen. Im Mitmachlabor wird mit Trockeneis, Luftballons und Teelichtern experimentiert. Diese Veranstaltung eignet sich für Kinder ab vier Jahren und auch für Jugendliche und Erwachsene, die Freude am gemeinsamen Experimentieren haben. Für Kinder unter 14 Jahren ist die Teilnahme nur gemeinsam mit einem Erwachsenen möglich

Eine vorherige Anmeldung bei der vhs-Geschäftsstelle Marburg Land, Telefon: 06421 405-6710 oder online unter www.vhs.marburg-biedenkopf.de (Öffnet in einem neuen Tab) ist aus organisatorischen Gründen erforderlich.


Kontakt

Kreisausschuss Marburg-Biedenkopf, Fachdienst Presse- und Medienarbeit, Im Lichtenholz 60, 35043 Marburg, E-Mail: pressestellemarburg-biedenkopfde. Tel.: 06421 405-1350, Fax.: 06421 405-921350. www.facebook.com/landkreis.marburg.biedenkopf (Öffnet in einem neuen Tab), alle Pressemitteilungen unter www.marburg-biedenkopf.de. Pressesprecher: Stephan Schienbein.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...