Inhalt anspringen

Pressemitteilung 100/2019

18.03.2019

Weiterbildungsberatung kommt nach Biedenkopf – Eine Veranstaltung der Qualifizierungsoffensive ProAbschluss

Marburg-Biedenkopf – Die Qualifizierungsoffensive ProAbschluss der Wirtschaftsförderung des Landkreises Marburg-Biedenkopf und des Landes Hessen bietet für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer eine kostenfreie und unverbindliche Beratung an. Stattfinden wird der Beratertag am Donnerstag, 4. April 2019, von 14 bis 17 Uhr am Wissens- und Wirtschaftscampus Hinterland bei den Beruflichen Schulen Biedenkopf.

Die Veranstaltung richtet sich an Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die sich beruflich weiterentwickeln wollen und Fragen zu passenden Qualifizierungen und Fördermitteln haben: Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger können berufsbegleitend einen Berufsabschluss nachholen und das Förderinstrument Qualifizierungsscheck erhalten. Dieser übernimmt 50 Prozent der Seminarkosten. Auch Beschäftigte, die sich zur externen Prüfung bei den Industrie- und Handelskammern anmelden, können die Gebühren gefördert bekommen.

Interessierte können einen Termin mit dem Bildungscoach des Landkreises Marburg-Biedenkopf per E-Mail unter HemmersRmarburg-biedenkopfde oder unter der Telefonnummer 06421 405-1229 vereinbaren. Zur Teilnahme an der Veranstaltung wird um eine Anmeldung im Vorfeld gebeten.

 


Kontakt

Kreisausschuss Marburg-Biedenkopf, Fachdienst Presse- und Medienarbeit, Im Lichtenholz 60, 35043 Marburg, E-Mail: pressestellemarburg-biedenkopfde. Tel.: 06421 405-1350, Fax.: 06421 405-921350. www.facebook.com/landkreis.marburg.biedenkopf, alle Pressemitteilungen unter www.marburg-biedenkopf.de. Pressesprecher: Stephan Schienbein.

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...