Inhalt anspringen

Pressemitteilung 044/2019

14.02.2019

Neue Gewohnheiten nachhaltig verankern – Impulsvortrag widmet sich dem Wandel im Privaten und im Berufsleben

Marburg-Biedenkopf – Am Mittwoch, den 20. Februar 2019, beschreibt Marc Lucas Weber im Dorfgemeinschaftshaus Neustadt-Momberg, Pfaffenhöfer Str.5, wie langfristige Veränderungen gelingen können. Der Impulsvortrag unter dem Titel „Change - Erfolg durch neue Gewohnheiten“ beginnt um 19:30 Uhr. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos.

Der gebürtig aus Neustadt stammende Referent widmet sich der Frage, wie sich mit Freude und Leichtigkeit neue Herangehensweisen erlernen lassen. Motivation allein reiche dazu nicht aus. Um neue Gewohnheiten langfristig im Beruf oder im Privaten zu verankern, müssten vielmehr alte Muster durch neue ersetzt werden.

Wie das im Einzelnen gelingen kann, führt der ehemalige Leistungssportler im Boxsport, Co-Autor eines Nr.1 Bestsellers zum Thema Personal Change und Hochschuldozent aus eigener Erfahrung und auf Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse aus. Im Anschluss an den Vortrag sind die Teilnehmenden zu einem kleinen Imbiss und einem gegenseitigen Austausch eingeladen. Zudem besteht die Gelegenheit, sich vor Ort bei den Bildungscoaches der Landkreise Marburg-Biedenkopf über Fördermöglichkeiten im Bereich Weiterbildung und Nachqualifizierung zu informieren.

Organisiert wird der Abend von der Qualifizierungsoffensive ProAbschluss der Wirtschaftsförderung des Landkreises Marburg-Biedenkopf. Gefördert wird die  Veranstaltung zudem aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Hessen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist darum kostenlos. Aus organisatorischen Gründen wird allerdings um rechtzeitige Anmeldung gebeten. Anmeldung und nähere Informationen zu der Veranstaltung bietet Romana Hemmers vom Fachdienst Wirtschaftsförderung unter der Telefonnummer 06421 405-1229 oder per E-Mail an HemmersRmarburg-biedenkopfde.


Kontakt

Kreisausschuss Marburg-Biedenkopf, Fachdienst Presse- und Medienarbeit, Im Lichtenholz 60, 35043 Marburg, E-Mail: pressestellemarburg-biedenkopfde. Tel.: 06421 405-1350, Fax.: 06421 405-921350. www.facebook.com/landkreis.marburg.biedenkopf, alle Pressemitteilungen unter www.marburg-biedenkopf.de. Pressesprecher: Stephan Schienbein.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...