Inhalt anspringen
Spendenkonto des Landkreises Marburg-Biedenkopf für Hochwasseropfer in den Kreisen Ahrweiler und Rhein-Erft: Überweisungen unter dem Verwendungszweck „Hochwasserhilfe“ an das Konto DE71 5335 0000 0021 0120 92. Mehr...

Pressemitteilung 444/2018

19.11.2018

Harald Welzer beleuchtet das Thema Nachhaltigkeit – Vortrag und Diskussion im Landratsamt

Der Soziologe, Sozialpsychologe sowie Mitbegründer und Direktor der gemeinnützigen Stiftung „Futurzwei“, Harald Welzer, setzt sich für eine nachhaltige und demokratische Gesellschaft ein. (Foto: Privat)

Am Dienstag, 27. November 2018, geht Professor Dr. Harald Welzer der Frage nach „Was hat Nachhaltigkeit mit Demokratie und Freiheit zu tun?“ Den Vortrag hält er im Tagungszentrum der Kreisverwaltung (Im Lichtenholz 60, Marburg-Cappel). Die Vortrags- und Diskussionsrunde markiert den Abschluss der Erarbeitung des Nachhaltigkeitskonzeptes für den Landkreis Marburg-Biedenkopf.

Ab 19:00 Uhr besteht die Gelegenheit zu einem Imbiss. Um 19:30 Uhr beginnt die Veranstaltung mit einer kurzen Einführung in den Nachhaltigkeitsprozess des Landkreises Marburg-Biedenkopf durch Landrätin Kirsten Fründt. Hieran schließt sich der Vortrag des Soziologen, Sozialpsychologen sowie Mitbegründers und Direktors der gemeinnützigen Stiftung „Futurzwei“, Harald Welzer, an. Im Anschluss besteht die Gelegenheit zur Diskussion. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...