Inhalt anspringen
Spendenkonto des Landkreises Marburg-Biedenkopf für Hochwasseropfer in den Kreisen Ahrweiler und Rhein-Erft: Überweisungen unter dem Verwendungszweck „Hochwasserhilfe“ an das Konto DE71 5335 0000 0021 0120 92. Weiter...

Pressemitteilung 416/2018

31.10.2018

Landkreis sucht Betreuerinnen und Betreuer für die Ferienfreizeiten 2019 – Veranstaltung informiert über die Freizeitstätten

Marburg-Biedenkopf – Der Landkreis Marburg-Biedenkopf mit seinem Fachbereich Familie, Jugend und Soziales sucht wieder motivierte junge Leute als Betreuerinnen und Betreuer bei den Ferienfreizeiten 2019. Die Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche finden in den kreiseigenen Ferienlagern Glücksburg und Schuby an der Ostsee sowie in der Freizeit- und Bildungsstätte Wolfshausen statt.

 

Am Freitag, 23. November 2018, findet im Raum U 057 im Landratsamt, Im Lichtenholz 60, Marburg, um 18 Uhr eine unverbindliche Informationsveranstaltung statt. Eingeladen sind alle Interessierten ab 18 Jahren.

Auf der Veranstaltung erfahren die Teilnehmenden was sie selbst aus der Tätigkeit für sich mitnehmen können, aber auch welche Fähigkeiten sie mitbringen sollten, um Betreuer zu werden. Darüber hinaus erfahren die Teilnehmenden wie die Vorbereitung zu einer Freizeit abläuft und welche Angebote zur Qualifizierung es gibt. Auch über die Möglichkeit die Tätigkeit als Praktikum anzurechnen wird informiert.

Weitere Informationen sind beim Fachbereich Familie, Jugend und Soziales des Kreises, Telefon: 06421 405-1477 (Frau Bilsing), E-Mail: BilsingJmarburg-biedenkopfde oder 06421 405-1683 (Frau Bednarz), E-Mail: BednarzKmarburg-biedenkopfde erhältlich.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...