Inhalt anspringen

Pressemitteilung 324/2018

31.08.2018

Nachhaltigkeit ist Thema im Landkreis – Dialogforum am 6. September: Informationen zum Nachhaltigkeitskonzept des Kreises

Marburg-Biedenkopf – Zum zweiten Dialogforum zum Thema Nachhaltigkeit lädt der Landkreis Marburg-Biedenkopf für Donnerstag, 6. September 2018, ins Marburger Landratsamt ein. Das Dialogforum ist eingebettet in verschiedene Veranstaltungen rund um den 5. Hessischen Tag der Nachhaltigkeit, der an diesem Tag stattfindet. Das Dialogforum beginnt um 18:30 Uhr. Einlass ist ab 18:00 Uhr

Der Landkreis Marburg-Biedenkopf hat als einer der ersten Landkreise ein Nachhaltigkeitskonzept entwickelt, das an die nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen anknüpft. Beim Ersten Dialogforum zum Thema Nachhaltigkeit hatte der Kreis die Teilnehmenden zunächst über die Konzeptentwicklung informiert und erste Ergebnisse vorgestellt. Das Konzept beschreibt fünf Wirkungsfelder, für die jeweils eine Perspektive 2030 formuliert wurde. Die Wirkungsfelder fassen wesentliche Themen zusammen. Die Teilnehmenden haben sich mit den fünf Wirkungsfeldern des Konzeptes beschäftigt und viele Ideen eingebracht.

Außerdem konnte – wie bei der vorausgegangenen Online-Bürgerbefragung – eine Gewichtung der wesentlichen Themen vorgenommen werden. Das fertige Konzept wird nun beim zweiten Dialogforum am 6. September präsentiert und vorgestellt wie die Kreisverwaltung mit diesem Konzept weiter vorgehen möchte.

Das Programm des Dialogforums:

18:00 Uhr: Ankommen bei einem kleinen Imbiss

Ab 18:30 Uhr:

  • Begrüßung und Eröffnung, Detlef Ruffert (Kreistagsvorsitzender Landkreis Marburg-Biedenkopf)
  • Begrüßung und Vision für mehr Nachhaltigkeit im Landkreis Marburg-Biedenkopf, Kirsten Fründt (Landrätin des Landkreises Marburg-Biedenkopf)
  • Der Bürgerbeteiligungsprozesses zum Nachhaltigkeitskonzept, Ruth Glörfeld (Fachdienstleitung Bürgerbeteiligung und Ehrenamtsförderung)
  • Das Nachhaltigkeitskonzept als Arbeitsgrundlage für eine nachhaltige Kreisentwicklung, Heike Wagner (Fachbereichsleiterin Ländlicher Raum und Verbraucherschutz)

Im Anschluss: Austausch und Diskussion im Plenum

20:30 Uhr: Ausklang und Ende der Veranstaltung

Im Rahmen des 5. Hessischen Tages der Nachhaltigkeit finden im Landkreis Marburg-Biedenkopf weitere Veranstaltungen statt

Einen Überblick über die verschiedenen Veranstaltungen gibt es online:
https://www.hessen-nachhaltig.de/de/aktivitaetenkompass.html

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...