Inhalt anspringen
Spendenkonto des Landkreises Marburg-Biedenkopf für Hochwasseropfer in den Kreisen Ahrweiler und Rhein-Erft: Überweisungen unter dem Verwendungszweck „Hochwasserhilfe“ an das Konto DE71 5335 0000 0021 0120 92. Mehr...

Pressemitteilung 320/2018

30.08.2018

„Tag des offenen Denkmals“ auch im Schloss Biedenkopf – Am Aktionstag freier Eintritt und Führung durch die Ausstellung

Auch das Hinterlandmuseum im kreiseigenen Schloss in Biedenkopf beteiligt sich wieder am „Tag des offenen Denkmals“ am Sonntag, 9. September 2018.

Marburg-Biedenkopf – Auch das Hinterlandmuseum im kreiseigenen Schloss in Biedenkopf beteiligt sich wieder am „Tag des offenen Denkmals“ am Sonntag, 9. September 2018. Das Museum bietet an diesem Tag freien Museumseintritt sowie eine Führung durch die Dauerausstellung und die aktuelle Sonderausstellung „Im Hinterland – Kindheit früher“.

Am „Tag des offenen Denkmals“, laden zahlreiche öffentliche und private Träger interessierte Besucherinnen und Besucher ein, ihre historischen Bauwerke und Stätten zu besichtigen. Ins Leben gerufen wurde dieser Aktionstag im Jahr 1984 in Frankreich. Angesichts des großen Erfolges des ersten Aktionstages griff der Europarat den Gedanken auf und veranstaltet seit 1991 die „European Heritage Days“. In Deutschland findet der daraus entwickelte „Tag des offenen Denkmals“ bundesweit seit 1993 statt. 2018 steht er unter dem Motto „Entdecken, was uns verbindet“.

Das Hinterlandmuseum ist am „Tag des offenen Denkmals“ von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Die Führung beginnt um 15:00 Uhr, Treffpunkt ist im Schlosshof. Der Museumseintritt und die Führung sind an diesem Tag kostenlos.

Nähere Informationen unter der Telefonnummer 06461 924651.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...