Inhalt anspringen

Pressemitteilung 318/2018

29.08.2018

Denkmalagentur stellt sich und alte Probstei in Amöneburg vor – Tag des offenen Denkmals am 9. September

Marburg-Biedenkopf – Zum Tag des offenen Denkmals 2018 stellt sich die Denkmalagentur des Landkreises Marburg-Biedenkopf der Öffentlichkeit vor und präsentiert das geöffnete Denkmal „Alte Probstei Amöneburg“ (Untergasse 1, 35287 Amöneburg). Das Gelände ist am Sonntag, 9. September 2018, von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet. 

Interessierte Besucher können dort einen Einblick in ein Denkmal bekommen, das sonst privat genutzt wird. Sie können sich dabei auf dem Außengelände der Probstei sowie in der Kelleranlage einen Eindruck verschaffen, wie die ehemalige Funktion und Erscheinung des Gebäudes Ausstrahlung auf Amöneburg hatte. Heute ist der repräsentative Dreiseitenhof aus dem 17. Jahrhundert ein wichtiger architektonischer und baugeschichtlicher Zeuge für die reiche Geschichte Amöneburgs.

Einblicke erhalten die Besucher dabei auch in die Arbeit der Denkmalagentur. Das Bestreben der Denkmalagentur ist es, vergessene oder unterschätzte Denkmäler zu neuem Glanz und Akzeptanz zu bringen.

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...