Inhalt anspringen

Pressemitteilung 298/2018

29.08.2018

Existenzgründung ist Thema – Landkreis bietet Seminar für Frauen an

Marburg-Biedenkopf – Das Frauenbüro des Landkreis Marburg-Biedenkopf organisiert die Fortbildung „Der kleine Start“. Das Seminar findet am Freitag, 19. Oktober 2018, von 14:00 bis 18:00 Uhr und am Samstag, 20. Oktober 2018, von 10:00 bis 18:00 Uhr in der Kreisverwaltung Marburg-Biedenkopf, Im Lichtenholz 60, Marburg-Cappel, statt.

Im zweitägigen Seminar werden die nebenberufliche Existenzgründung und der Teilzeitstart in die Selbstständigkeit thematisiert. Die Teilnahme kostet 99 Euro.

Das Seminar vermittelt viel Gründungswissen, mit dem Frauen selbst herausfinden können, ob sich ihre Geschäftsidee verwirklichen lässt und welche Schritte sie unternehmen müssen, um ihre eigene Existenz zu gründen. Dabei gibt es Vieles zu bedenken:

  • Erlaubnisse und Meldepflichten, Gewerbe oder freier Beruf
  • Selbstständigkeit in der Wohnung oder im eigenen Haus
  • Kranken- und Rentenversicherungspflicht und deren Kosten
  • Starthilfen von der Agentur für Arbeit oder dem KreisJobCenter
  • Berechnung des Finanzmittelbedarfs, der Betriebskosten und der Einnahmen
  • Das Wichtigste zum Thema Steuern und Marketing
  • Businessplan

Die Fortbildung wird von Brigitte Siegel, Geld & Rosen GbR - Unternehmungsberatung für Frauen und soziale Einrichtungen, Euskirchen, geleitet. Sie leitet seit rund 20 Jahren sehr praxisnah solche Kurse für das Frauenbüro.

Nähere Informationen und Anmeldungen:
Frauenbüro des Landkreises Marburg-Biedenkopf, Telefon 06421 405-1311, Fax 06421 405-1449, E-Mail: frauenbueromarburg-biedenkopfde

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...