Inhalt anspringen

Pressemitteilung 297/2018

28.08.2018

Mit der Radtour PLUS [+] – Alles in Butter / Das Entdecken regional-geschichtlicher Besonderheiten und das gemeinsame Fahrerlebnis stehen im Fokus

Marburg-Biedenkopf – Die Volkshochschule (vhs) des Landkreises Marburg-Biedenkopf bietet mit Roland Schmidt am Sonntag, 9. September 2018, eine Radtour „mit Mehrwert“ an. Treffpunkt ist der Hauptbahnhof Marburg um 10:00 Uhr. Dort startet die gemeinsame Zugfahrt nach Stadtallendorf. Ziel der Tour ist der sogenannte Butterweg. Die Tour endet gegen 18:30 Uhr in Marburg.

Die Strecke ist mit einer Länge von circa 50 Kilometern und zwei mittleren Anstiegen des Schwierigkeitsgrads 3 für Kinder ab zwölf Jahre geeignet. Die Teilnahme kostet zwölf Euro.

Der Butterweg war ein alter Handelsweg im östlichen Kreisgebiet, der nach Kassel führte. Auf diesem Weg verkaufte die Landbevölkerung ihre Produkte, unter anderem Butter. Der Butterweg wurde in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts befestigt und erst kürzlich in der Nähe des Lischeider Kreuzes wieder freigelegt. Auch eine Wüstung und ein ehemaliger Kalkbruch lassen sich in der Umgebung entdecken. Von Stadtallendorf aus geht es nordwärts und hinter dem Hatzbachtal hinauf auf die Rhein-Weser-Wasserscheide. In ausgedehnten Waldgebieten erkunden die Teilnehmenden die Spuren der Vergangenheit und können auch einige botanische Raritäten finden. Nach einer Einkehr rollt die Gruppe hinunter nach Schwalmstadt, von dort geht es mit dem Zug zurück nach Marburg.

Nach dem Konzept „Radtouren PLUS [+]“ findet die Tour in jedem Fall statt und ist so auch für spontane Radler geeignet. Im Vordergrund stehen die Entdeckung regional-geschichtlicher Besonderheiten und das gemeinsame Fahrerlebnis ohne Leistungsdruck mit gemeinsamer Einkehr. Auch Familien mit Kindern ab zwölf Jahren sind willkommen. Kinder unter 14 fahren kostenlos mit.

Weitere Informationen und die Gelegenheit zur Anmeldung besteht bei der vhs-Geschäftsstelle Marburg Land, unter der Telefonnummer 06421 405-6710 oder online unter www.vhs.marburg-biedenkopf.de. Bei Fragen zur Tour-Strecke beantwortet der Tourenleiter direkt unter der Telefonnummer 0162 3066251.

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...