Inhalt anspringen

Pressemitteilung 255/2018

05.07.2018

Sommerpause für die Heizung – Energiespartipp der Verbraucherzentrale Hessen/Kostenlose Energiesprechstunde

Gemeinsame Pressemitteilung

Marburg-Biedenkopf – Mit wenigen Handgriffen an der Heizungsanlage lassen sich im Sommer unnötige Kosten einsparen. Wer seine Heizung selbst steuern kann, sollte den Sommerbetrieb einschalten. Denn auch mit kalten Heizkörpern in allen Räumen kann eine Heizungsanlage unnötig Energie verbrauchen. Beispielsweise, wenn die mit Strom betriebene Umwälzpumpe weiterläuft, obwohl sie nicht benötigt wird. 

Zu diesen und weiteren Themen rund ums Energiesparen können sich Interessierte umfassend an jedem ersten Donnerstag eines Monats bei der Energiesprechstunde informieren, die der Landkreis Marburg-Biedenkopf gemeinsam mit der Verbraucherzentrale Hessen anbietet. Während der kostenlosen Energiesprechstunde berät und informiert die Verbraucherzentrale Hessen kompetent und anbieterunabhängig zu allen Fragen des privaten Energieverbrauchs. 

Der Energieberater Norbert Muth gibt Auskunft und Tipps zu baulichem Wärmeschutz, regenerativen Energien, Haustechnik und Stromverbrauch. Die nächste Energiesprechstunde findet am Donnerstag, 2. August 2018, in der Zeit von 14 Uhr bis 18 Uhr beim Fachdienst Klimaschutz und Erneuerbare Energien des Kreises im Hermann-Jacobsohn-Weg 1 (Raum 144) in Marburg statt.

Eine Anmeldung für die Energiesprechstunde ist unter der Telefonnummer 06421 405-6219 erforderlich. Die Beratung wird dank der Förderung durch das Bundeswirtschaftsministerium und den Landkreis kostenlos angeboten. Der Landkreis Marburg-Biedenkopf schenkt außerdem den Ratsuchenden ein kleines Energiesparpaket im Wert von fünf Euro, mit dem sich Energiespartipps direkt umsetzen lassen. 

Für weitere Informationen stehen von der Verbrauchzentrale Hessen zur Verfügung:

  • Anika Sauer, Koordinatorin Energieprojekt, Telefon: 069 972010-77, E-Mail: sauerverbraucherde,
  • Ute Bitter, Teamleitung Öffentlichkeitsarbeit, Telefon: 069 972010-31, E-Mail: bitterverbraucherde.

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...