Inhalt anspringen

Pressemitteilung 246/2018

29.06.2018

Tag der Landwirtschaft zeigt vielfältige Aufgaben – Informationen rund um Menschen, Tiere und Maschinen ▪ Veranstalter erwarten rund 200 Aussteller

Marburg-Biedenkopf – Am Sonntag, 8. Juli 2018, findet auf dem Gelände des Wasser- und Bodenverbandes (Im Radenhäuser Feld) in Amöneburg der Dritte Tag der Landwirtschaft statt. Von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr erhalten Interessierte unter dem Motto „Von Menschen, Tieren und Maschinen“ Einblicke in die Vielfalt und Leistungsfähigkeit der heimischen Landwirtschaft. Eingebettet in die Veranstaltung ist die 52. Tierschau mit Pferden, Rindern, Schafen, Ziegen und seltenen Tierrassen. Auf dem Programm stehen Vorführungen, eine Technik-Ausstellung und vielfältige Informationen. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos online unter www.marburg-biedenkopf.de.

Programm im Überblick:

  • bis 9:30 Uhr: Auftrieb der Tiere
  • 10 Uhr: Eröffnung und Begrüßung durch Landrätin Kirsten Fründt, anschließend Grußworte
  • ab 10 Uhr: Fachinformationen zu den Schwerpunktthemen
  • 10 bis 15 Uhr: Bewerten der Tiere
  • 10 bis 12:30 Uhr: Pferde
  • 10 bis 15 Uhr: Rinder
  • 14 bis 17 Uhr: Kaltblutpferdevorführungen, Kuhgespann
  • 15 Uhr: Vergabe der Auszeichnungen und Ehrenpreise sowie Vorführung der prämierten Tiere
  • 17 Uhr: Ende der Veranstaltung

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...