Inhalt anspringen

Pressemitteilung 200/2018

30.05.2018

Mit Radtour PLUS [+] zum Twistestausee – Ein Angebot der Volkshochschule des Landkreises

Marburg-Biedenkopf – Die Volkshochschule (vhs) des Landkreises Marburg-Biedenkopf bietet mit Roland Schmidt am Sonntag, 17. Juni 2018, eine weitere geführte Radtour „mit Mehrwert“ zum Twistestausee an.

Treffpunkt ist der Hauptbahnhof Marburg um 9:00 Uhr. Von dort startet die gemeinsame Zugfahrt nach Twiste. Teilnehmende, die erst ab Twiste dazu stoßen, können dies dort ab 11:15 Uhr tun. Die Tour endet gegen 19:30 Uhr in Marburg. Die Tour ist mit einer Länge von circa 50 Kilometern, zwei mittleren und einigen kleinen Anstiegen (Schwierigkeitsgrad 3) für Kinder ab zwölf Jahre geeignet. Die Teilnahme kostet zwölf Euro. Bei Fragen ist der Tourenleiter unter der Telefonnummer 0162 3066251 zu erreichen.

Was für Marburg die Lahnberge sind, das ist für Warburg der Desenberg, könnte man salopp formulieren - tatsächlich gibt es da noch weit mehr Verbindendes. Denn auf den Lahnbergen findet man die "Spiegelslust", benannt nach dem Begründer dieses Ausflugsortes, Freiherr Werner von Spiegel zum Desenberg. Wieviel hinter dieser Wortbeziehung an historischer Bedeutung steckt, kann bei dieser Radtour erforscht werden.

Von Twiste aus rollt die Gruppe das gleichnamige Flusstal hinab und erreicht rasch den Twistestausee. Hinter Volkmarsen überquert die Gruppe die Grenze zu Westfalen und kommt in die Warburger Börde, aus der sich der Basaltkegel des Desenbergs erhebt. Nach Rast und Besichtigung geht es im Twistetal zurück nach Volkmarsen, von dort bringt die Bahn die Teilnehmenden wieder zurück nach Marburg.

Nach dem Konzept „Radtouren PLUS [+]“ findet die Tour in jedem Fall statt und ist so auch für spontane Radler geeignet. Im Vordergrund stehen die Entdeckung regional-geschichtlicher Besonderheiten und das gemeinsame Fahrerlebnis ohne Leistungsdruck mit gemeinsamer Einkehr. Auch Familien sind willkommen. Kinder unter 14 fahren kostenlos mit.

Informationen und Anmeldung bei der vhs-Geschäftsstelle Marburg Land, Telefon: 06421 405-6710 oder online unter www.vhs.marburg-biedenkopf.de.

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...