Inhalt anspringen

Pressemitteilung 177/2018

14.05.2018

NaTOUR für barrierefreie Hochbeete – Kreisjugendparlament lädt zum Sponsorenlauf nach Gladenbach

Marburg-Biedenkopf – Mit einem Sponsorenlauf im Gladenbacher Kurpark möchten die Mitglieder des Kreisjugendparlements am Samstag, den 26. Mai 2018, zwischen 14:00 und 18:00 Uhr Geld für die Errichtung barrierefreier Hochbeete sammeln. Eingeladen sind alle, die das Projekt unterstützen möchten.

Die jungen Parlamentarier möchten damit Menschen, die sich beispielsweise nur im Rollstuhl fortbewegen können, ein eigenes Naturerlebnis ermöglichen indem sie ein Beet bepflanzen und nach ihren eigenen Wünschen gestalten können. Der Rundkurs im Kurpark in Gladenbach beträgt etwa 400 Meter. Sponsoren können die Aktion unterstützen, indem sie für jede gelaufene Runde eines Läufers oder einer Läuferin einen selbst gewählten Betrag spenden.

Zusätzlich zum Lauf bietet unter anderem eine Hüpfburg und ein Frisbee-Golf Parcour Spiel und Spaß für Groß und Klein. Außerdem werden das Zentrum für junge Körperbehinderte in Gladenbach und das Klimaprojekt WirWollenMehr aus Bad Endbach über ihre Arbeit und zu den Themen Inklusion und Naturschutz informieren.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung bietet die Geschäftsstelle des Kreisjugendparlaments beim Fachdienst Jugendförderung des Landkreises Marburg-Biedenkopf unter der Telefonnummer 06421 405-1660 oder per E-Mail: kjpmarburg-biedenkopfde

Die Anmeldekarte für Sponsoren sowie Läufer und Läuferinnen kann unter www.kreisjugendparlament.de auf der Homepage des KJP heruntergeladen werden. Eine Anmeldung ist aber auch vor Ort möglich.

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...