Inhalt anspringen

Pressemitteilung 148/2018

03.05.2018

Den Mechanismen der Molekularküche auf der Spur – Volkshochschule lädt zum Experimentieren ins Chemikum ein

Marburg-Biedenkopf – Die Volkshochschule (vhs) des Landkreises Marburg-Biedenkopf bietet einen Workshop zum Thema „Die Küche als Chemielabor“ an. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 16. Mai 2018, von 18:00 bis 20:30 Uhr statt. Veranstaltungsort ist das Chemikum Marburg, Bahnhofstraße 7. Die Teilnahme kostet 7,50 Euro. Die Veranstaltung richtet sich an Erwachsene und interessierte Jugendliche ab 14 Jahren.

Im Rahmen des Workshops erleben die Teilnehmenden, dass ihre Küche eigentlich ein Labor für die Zubereitung von Lebensmitteln ist. Wie im klassischen Chemielabor kann auch hier manches Experiment schief gehen, wie man beim Anblick von missglückten Speisekreationen gerne glaubt.

An diesem Abend erfahren die Teilnehmenden überraschende Tatsachen über vertraute Speisen, ergründen die Mechanismen der Molekularküche und blicken auf die chemischen Grundlagen von bewährten Küchentricks und Kniffen.
Eine Anmeldung online unter www.vhs.marburg-biedenkopf.de ist oder bei der vhs-Geschäftsstelle Marburg Land, Telefon: 06421 405-6710, ist aus organisatorischen Gründen erforderlich.

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...