Inhalt anspringen

Pressemitteilung 147/2018

03.05.2018

Mach dein Computerspiel – Programmierseminar für Mädchen ab 13 Jahren

Marburg-Biedenkopf – Der Landkreis bietet jetzt ein Seminar an, in dem Mädchen ab 13 Jahren erste Schritte machen können, um einfache Computerspiele selbst zu programmieren. Das Seminar findet am Donnerstag (Fronleichnam), 31. Mai und am Freitag, 1. Juni 2018 in der Jugendherberge in Biedenkopf statt. Die Teilnahme kostet 14 Euro. Darin sind die Kosten für die Übernachtung, die Verpflegung sowie alle weiteren Programmkosten enthalten. Anmeldeschluss ist der 10. Mai 2018.

Die Teilnehmerinnen können während des Seminars ihr eigenes kleines Computerspiel programmieren. Vorkenntnisse sind dazu nicht erforderlich. Mit Hilfe des Programms „Scratch“ ist es ohne Programmierkenntnisse möglich, erste kleine Spiele zu entwerfen und umzusetzen. Und natürlich gibt es auch Gelegenheit sich aktuelle professionelle Spiele anzusehen und auszuprobieren.

Wer einen Computer oder ein Smartphone hat, spielt auch. Computerspiele faszinieren Jung und Alt. Egal ob einfache Arcade- oder Gelegenheitsspiele, ob aufwendige Adventure- oder Rollenspiele. Die unendliche Welt der Computerspiele zieht viele in ihren Bann.

Das „Programmieren“ war und ist nicht nur Männersache. Das erste Computerprogramm überhaupt wurde von einer Frau geschrieben. Ada Lovelace legte damit bereits 1843 den Grundstein moderner Programmiersprachen. Und auch für den Flug einiger Männer zum Mond waren Frauen verantwortlich. Die „Rocket Girls“ berechneten für die Raumfahrtagentur NASA die Flugbahnen der Raketen.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung gibt es beim Landkreis Marburg-Biedenkopf, Fachbereich Familie, Jugend und Soziales, Fachdienst Jugendförderung, Tel: 06421/405-1660 oder per E-Mail: jugendfoerderungmarburg-biedenkopfde

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...