Inhalt anspringen

Pressemitteilung 112/2018

29.03.2018

Volkshochschule erkundet das WASAG-Gelände – Einblicke in die Geschichte Stadtallendorfs

Marburg-Biedenkopf – Die Volkshochschule (vhs) des Landkreises Marburg-Biedenkopf bietet am Samstag, 14. April 2018, eine Führung über das historische Gelände der Westfälisch-Anhaltischen-Sprengstoff-AG (WASAG) in Stadtallendorf an. Die Führung beginnt um 13:00 Uhr und dauert bis 17:30 Uhr. Treffpunkt ist das Herrenwald-Casino Stadtallendorf. 

Im Rahmen dieser Veranstaltung findet zunächst eine Einführung in die Geschichte der Westfälisch-Anhaltischen-Sprengstoff-AG statt. Eine anschließende Begehung des Geländes dient der Veranschaulichung der Bedeutung dieses Werkes für die Entwicklung des damaligen Allendorfs. 

Die Teilnahme kostet 10 Euro. Eine vorherige Anmeldung, online unter www.vhs.marburg-biedenkopf.de oder bei der vhs-Geschäftsstelle Marburg Land, Telefon: 06421 405-6710, ist aus organisatorischen Gründen erforderlich.

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...