Inhalt anspringen

Pressemitteilung 109/2018

28.03.2018

Demokratiebildung mit der Volkshochschule – Workshop zu den Grundrechten und der Gleichbehandlung

Marburg-Biedenkopf – Die Volkshochschule (vhs) des Landkreises Marburg-Biedenkopf lädt für Samstag, 7. April 2018, zu einem Workshop mit dem Titel „Vor dem Gesetz sind alle gleich!? Gleichheit und Ungleichheit in Deutschland“ ein. Die Veranstaltung findet von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Bürgerhaus Kirchhain statt.

Das Grundgesetz sagt, dass alle Menschen vor dem Gesetz gleich sind. Doch immer wieder kommt es zu Diskriminierungen von Personen aufgrund ihrer Zugehörigkeit zu einer bestimmten Gruppe. Anhand verschiedener Methoden sollen Alltagsbeispiele aufgegriffen und bearbeitet werden, aber auch wie man gegen Ungleichheit und Diskriminierung aktiv werden kann.

Der Workshop richtet sich an alle Altersgruppen, die sich vertieft mit dem Grundrecht auf Gleichbehandlung auseinandersetzen wollen. Die Teilnahme kostet 14,40 Euro.

Eine vorherige Anmeldung bis zum 3. April 2018 ist aus organisatorischen Gründen erforderlich. Online unter www.vhs.marburg-biedenkopf.de oder bei der vhs-Außenstelle Kirchhain (Familie Seim, Telefon: 06422 922339 oder kontaktvhs-kirchhainde).

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...