Inhalt anspringen
Corona-Hotlines: (1) 06421 405-4444 (für allgemeine Fragen, Montag bis Freitag 9 bis 16 Uhr, Samstag und Sonntag 9 bis 14 Uhr, E-Mail: corona@marburg-biedenkopf.de); (2) 06421 480-9284 (für Fragen zum Thema Impfen/Impfzentrum – KEINE TERMINVERGABE, Montag bis Freitag 8 bis 16 Uhr).

Pressemitteilung 015/2018

30.01.2018

Das Protokoll – Rückgrat der Vereinsarbeit: Volkshochschule vermittelt das Handwerkszeug für richtige Protokolle

Marburg-Biedenkopf – In Zusammenarbeit mit der Freiwilligenagentur Marburg-Biedenkopf bietet die Volkshochschule (vhs) des Landkreises einen Kurs zum Protokollieren an. Der Kurs findet am Donnerstag, 15. März 2018 von 19:00 bis 21:15 in der Grundschule (Schulstraße 4) in Cölbe statt.

Die Teilnehmenden erhalten Tipps und Tricks zum Verfassen eines gelungenen und formal korrekten Protokolls. Der Kurs vermittelt unter anderem die richtige Protokollsprache und den Umgang mit direkter und indirekter Rede. Des Weiteren wird der Umgang mit Einwänden gegen Protokolle erörtert.

Der Kurs findet am Donnerstag, 15. März 2018 von 19:00 bis 21:15 in der Grundschule in Cölbe statt (Schulstraße 4, Cölbe). Die Teilnahmegebühr beträgt drei Euro. Information und Anmeldung bei der vhs-Geschäftsstelle in Biedenkopf, Telefon: 06461 79-3140, E-Mail: muellermmarburg-biedenkopfde oder im Internet unter www.vhs.marburg-biedenkopf.de.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...