Inhalt anspringen
Corona-Hotlines: (1) 06421 8895-1000 (für allgemeine Fragen, Montag bis Freitag 9 bis 16 Uhr, Samstag und Sonntag 9 bis 14 Uhr, E-Mail: corona@marburg-biedenkopf.de); (2) 06421 480-9284 (für Fragen zum Thema Impfen, Montag bis Sonntag 8 bis 16 Uhr).

Innovationskulturen im Wandel

Silicon Valley und Deutschland im Vergleich

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Impulsvortrag der Qualifizierungsoffensive ProAbschluss

Was ist das Besondere an Silicon Valley und was können wir von dem Erfolg und der Unternehmens- und Innovationskultur lernen?

Das Silicon Valley ist Vorreiter für Kulturwandel und Digitalisierung. Kulturell zeichnet es sich nicht nur durch extreme Hightech-Orientierung aus, sondern auch durch sich ständig verändernde organisatorische Provisorien, neue Technologien und den Willen andere Unternehmen überflüssig machen zu wollen (Disruption/disruptive Technologien). Der Referent Prof. Thomas Armbrüster gibt einen Einblick in die Mechanismen und Phänomene im Silicon Valley und vergleicht diese mit der Innovationskultur in Deutschland.
Die Qualifizierungsoffensive ProAbschluss der Wirtschaftsförderung des Landkreises Marburg-Biedenkopf und die Gemeinde Cölbe freuen sich Prof. Dr. Thomas Armbrüster als Referent begrüßen zu können. In seinem Vortrag zeigt der Referent eine eine faszinierende Innovationskultur auf und gibt Anregungen zum Umdenken.

Im Anschluss an den Vortrag haben Sie bei einem kleinen Imbiss die Möglichkeit mit uns und untereinander ins Gespräch zu kommen. Der Bildungscoach beantwortet Ihnen gerne Ihre Fragen zum Thema Weiterbildung, Nachqualifizierung und Fördermittel.

Referent
Thomas Armbrüster ist Professor für BWL, insbesondere Wissensmanagement, an der Universität Marburg. Der Dozent ist Inhaber der Prof. Armbrüster Leadership Services GmbH und Autor diverser Bücher über Unternehmensführung. Er war Visiting Scholar an der Stanford University und organisiert regelmäßig Unternehmerwochen im Silicon Valley für  deutsche Unternehmer*innen und Startups.

Informationen

AnmeldungAus organisatorischen Gründen wird um vorherige Anmeldung unter der Telefonnummer 06421 405-1229 oder per E-Mail an HemmersR@marburg-biedenkopf.de gebeten.

Eintritt

kostenlos

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...