Inhalt anspringen

Zwischen Berufsalltag und Zapfenstreich

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

„Zwischen Berufsalltag und Zapfenstreich“ - Eine Zeitreise durch Geschichte und Tradition in Stadtallendorf. Besuch der Militärgeschichtlichen Sammlung der Division Schnelle Kräfte inkl. Vortrag. Führung durch Werner Gemmecker, Vorsitzender des Fördervereins Militärgeschichte und ein Repräsentant der Division Schnelle Kräfte

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Stadtallendorf auf der Spur" der vhs-Seniorenbildung. Innerhalb eines Jahres laden die Organisatoren bei insgesamt neun Veranstaltungen, darunter Vorträge, Radtouren und Besichtigungen dazu ein, sich über die Stadt Stadtallendorf, ihre Umgebung und ihre Geschichte zu informieren und auszutauschen. Für diejenigen, die ihren Blick auf die Stadt oder die Stadtteile mit eigenen Fotos schärfen möchten, bietet die Volkshochschule begleitende Fotokurse an. Die Ergebnisse der Arbeiten werden während der Abschlussveranstaltung im kommenden Jahr im Stadtallendorfer Rathaus ausgestellt.

  • Anmeldung erforderlich
    Tel.06421-405 6719 oder per E-Mail an LippertKmarburg-biedenkopfde
  • Teilnahmekosten: 2,- €
  • Veranstaltungsort
    Stadtallendorf, Herrenwaldkaserne

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...