Inhalt anspringen
Spendenkonto des Landkreises Marburg-Biedenkopf für Hochwasseropfer in den Kreisen Ahrweiler und Rhein-Erft: Überweisungen unter dem Verwendungszweck „Hochwasserhilfe“ an das Konto DE71 5335 0000 0021 0120 92. Mehr...

Food for Future

Nachhaltige und gesunde Ernährung für den Alltag

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Eine Online-Veranstaltungsangebot der Volkshochschule (vhs) des Landkreises Marburg-Biedenkopf

Unsere Ernährung hat großen Einfluss auf Umwelt und Klima. Weiterhin führen ungünstige Ernährungsweisen zu vielen vermeidbaren Krankheiten. In diesem Kurs erfahren Sie anhand der "Planetary Health Diet", wie man sich klimafreundlich und gleichzeitig gesund ernährt. Diese Ernährungsweise wurde von WissenschaftlerInnen entwickelt, um die wachsende Weltbevölkerung (im Jahr 2050 ca. 10 Milliarden Menschen) auf eine gesunde Weise ernähren zu können - und dies innerhalb der Ressourcen des Planeten. Klingt gut? Dann lassen Sie uns genauer hinsehen und loslegen!
Wir beschäftigen uns mit den verschiedenen Lebensmittelgruppen und ihrem Einfluss auf Klima/Umwelt und Gesundheit des Menschen. Wir schauen uns anhand praktischer, alltagsnaher Beispiele an, welche Verzehrmengen empfohlen sind und wie man geschickt (und lecker!) Lebensmittel gegen gesündere und nachhaltigere Alternativen austauschen kann, um schon mit kleinen Schritten viel zu erreichen. Auch das spannende Thema der Versorgung mit Nährstoffen wird dabei berücksichtigt. Als virtuelles Einkaufstraining schauen wir uns dabei auch verschiedene Produkte aus den Supermärkten genauer an.
Auch Herstellung, Transport und Verpackungen beeinflussen den ökologischen Fußabdruck unserer Lebensmittel. Daher werden auch unterschiedliche Verpackungen, Regionalität, Saisonalität sowie die Beurteilung der verschiedenen Siegel auf Produkten ein Thema sein. Bio oder konventionell, Glas oder Plastik, aus dem Süden transportiert oder im lokalen Gewächshaus beheizt? Täglich treffen wir beim Einkauf und der Auswahl unserer Lebensmittel Entscheidungen, die wir unter die Lupe nehmen wollen.
In diesem Kurs geht es nicht um Verzicht, sondern um das Ausprobieren und Kennenlernen von neuen Dingen mit Genuss. Der Fokus liegt dabei immer auf einer praxistauglichen Umsetzung im eigenen Alltag. Daher soll auch das Kurskonzept flexibel zu Ihrem Alltag passen und besteht aus wöchentlichen gemeinsamen Live-Einheiten sowie Materialien und Videos zum individuellen Ansehen für Zwischendurch. In den Live-Einheiten steht der Austausch im Vordergrund, das Besprechen individueller Fragen, gegenseitige Tipps und Unterstützung bei der Umsetzung im Alltag. Zwischen den Live-Einheiten stehen Lernvideos zu den verschiedenen Themen zur Verfügung sowie leckere Rezepte, um die einzelnen Aspekte nachhaltiger Ernährung im Alltag ausprobieren und umsetzen zu können.

Der Kurs findet in einem virtuellen Kursraum auf der Lernplattform vhs.cloud statt. Die Datenschutzerklärung der vhs.cloud finden Sie hier: Datenschutzerklärung vhs.cloud (Öffnet in einem neuen Tab)

(Technische) Voraussetzungen: EDV-Grundkenntnisse, Internetzugang mit ausreichender Bandbreite (Bandbreitencheck unter diesem Link (Öffnet in einem neuen Tab)), PC oder Tablet mit aktuellem Browser (WebRTC) passend zum eigenen Betriebssystem (i.d.R. Firefox, Chrome, Edge oder Safari, kein Internet Explorer, Informationen hierzu unter Technische Voraussetzungen (Öffnet in einem neuen Tab) ), Möglichkeit der Tonausgabe am Endgerät (Boxen oder Kopfhörer), Webcam und Mikrofon bzw. Headset sind von Vorteil.

Informationen

AnmeldungAnmeldeschluss ist am 02.11.2021

Eintritt

ab 35,20 € / erm. 20,00 €

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...