Inhalt anspringen
Spendenkonto des Landkreises Marburg-Biedenkopf für Hochwasseropfer in den Kreisen Ahrweiler und Rhein-Erft: Überweisungen unter dem Verwendungszweck „Hochwasserhilfe“ an das Konto DE71 5335 0000 0021 0120 92. Mehr...

Hebammenalltag gestern und heute

Zur Geschichte eines besonderen Berufsbildes

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Vortrag von Prof. Dr. Marita Metz-Becker, Marburg im Landgrafenschloss Biedenkopf im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Herbstabende"

Die Hebammentätigkeit ist so alt wie die Menschheit, und der Hebammenberuf gehört zu den ältesten Frauenberufen überhaupt. Von den Hebammen in der Antike über das Mittelalter und die Neuzeit bis in die Gegenwart spannt sich der historische Bogen, den der Vortrag in den Blick nimmt. Dabei werden auch die Veränderungen in der Ausbildung thematisiert, die sich von einem anspruchsvollen Lehrberuf bis zur Akademisierung erstrecken.

  • Eintritt: frei
  • Voranmeldung bzw. Kartenreservierung erforderlich (Tel. 06461/924651 oder email: hinterlandmuseummarburg-biedenkopfde
  • An allen „Herbstabenden“ finden die am jeweiligen Termin gültigen Corona-Bestimmungen Berücksichtigung. 

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...