Inhalt anspringen

„Is red doch dut“ - Alltagsintegrierte Sprachförderung (BEP)

Alltagsintegrierte Sprachförderung für Kindertageseinrichtungen

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

3-tägiges Seminar für Fachkräfte aus dem u-3 Bereich und ü-3 Bereich

Inhalte der 3-tägigen Fortbildung

  • Zielsetzung:
    Ziel dieser Fortbildung ist es, die eigene Handlungskompetenz für die Sprachförderung im Alltag zu erweitern und Kinder in ihrem täglichen Handeln sprachlich so gut wie möglich zu begleiten.
  • Inhalte:
    • Den Sprachstand eines Kindes ermitteln
    • Das eigene Sprachvorbild an den Sprachstand des Kindes anpassen
    • Individuelle Sprachförderideen entwickeln
    • Ressourcenorientierte Sprachförderung
  • Methoden:
    • Kurzreferate und Impulsvorträge mit Hilfe von Visualisierungstechniken
    • Arbeit in Kleingruppen und im Plenum mit Praxiseinheiten
    • Reflexion eigener Erfahrungen
  • Ihre Dozentin: Christina Lange
    Staatlich anerkannte Logopädin in eigener Praxis seit 1999, systemischer Coach (DGfC e.V.), Mototherapeutin und Yogalehrerin

Informationen

AnmeldungAnmeldeschluss: 27.01.2020

Eintritt

Teilnahmebeitrag: 75 Euro

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...