Inhalt anspringen

Kinder fordern uns heraus – BEP

Ein Seminar für alle Fachkräfte aus dem u-3 und ü-3 Bereich

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Alle Erzieherinnen wissen es: in jeder Gruppe gibt es Kinder, die uns fordern, die den Ablauf stören und uns häufig ratlos zurück lassen. Die einen sind laut und aggressiv, andere still, leise und schüchtern.

Referentin: Ursel Heinze

Die Botschaft dieser Kinder zu entschlüsseln, ist im Getümmel des pädagogischen Alltages nicht immer leicht. Auch diese Kinder sind kompetente Gestalter ihrer Entwicklungsprozesse und Experten ihrer Lebenssituation. In jedem Fall sind die zuständigen Fachkräfte mit diesen Kindern emotional beschäftigt und machen sich Sorgen.

Diese Fortbildung will Fachkräfte entlasten, das Bild vom Kind als Akteur seiner Entwicklung sichern, neue Perspektiven aufzeigen, Fachwissen vermitteln und ganz praktische maßgeschneiderte Lösungen entwickeln.

Ziele und Inhalte dieser Fortbildung sind:

  • Das schwierige und vielleicht rätselhafte Verhalten von Kindern zu verstehen und als aktive und kompetente Antwort des Kindes zu entschlüsseln
  • Den Blick auf die Lebenssituation von Kindern und ihren Familien richten und eine wertschätzende Erziehungs- und Bildungspartnerschaft mit Eltern zu gestalten
  • Pädagogische und praktische Handlungsstrategien für den Alltag in der Kita entwickeln, die Kinder emotional stärken
  • Strategien, die Kinder zu ermutigen, ihre authentischen Emotionen zu zeigen
  • Unterstützende Strategien für Teams kennen lernen, die Kinder und Fachkräfte entlasten

Während der Fortbildung gibt es Gelegenheit, an Fällen und problematischen Situationen aus der Praxis der Teilnehmenden zu arbeiten.

HINWEIS:
Follow Up-Veranstaltung am 1. November 2019

Informationen

Beginnjeweils von 09:00 bis 16:00 Uhr
AnmeldungAnmeldeschluss 2. September 2019

Eintritt

75 Euro

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...