Inhalt anspringen

Kein Stress!

Wie gemeinsames Singen gute Laune schafft und den Alltag erleichtert

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Ein Seminar für Fachkräfte aus dem u-3 Bereich und ü-3 Bereich und den Frühen
Hilfen sowie den Betreuungsangeboten an Grundschulen

Referentin: Beate Lambert

Singen entspannt und verschafft gute Laune. Die Wissenschaft hat es herausgefunden: Singen ist „Kraftfutter für Kinderhirne“ und für die Erwachsenen Burnout-Prophylaxe und eine enorme Erleichterung des Arbeitsalltages in der Kita.

In diesem Seminar stellt die bekannte Liedermacherin Beate Lambert das Singen als „Gesundheitserreger“ vor.

Anhand von (neuen) Liedern und Stimmspielen darf mit viel Freude auf lockere und gesunde Weise miteinander gesungen werden, so dass Selbstausdruck und Lebensfreude im Mittelpunkt stehen.

Auch Menschen, die sich für unmusikalisch oder ihre Stimme für nicht geeignet halten, erhalten hier Mut zum Singen ohne „richtig und falsch“ und ansprechendes Material, das leicht in der Praxis umzusetzen ist.

Informationen

AnmeldungAnmeldeschluss 28. März 2019

Eintritt

25 Euro

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...