Inhalt anspringen

Girls'Day

Aktionstag zur Unterstützung bei der Berufswahl

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Der Aktionstag Girls‘ Day bietet Schülerinnen die Gelegenheit für einen Schnuppertag in Berufsfeldern, die Mädchen möglicherweise bei der Berufswahl gar nicht in Erwägung ziehen. In Werkstätten, Büros oder Laboren können sie sich ausprobieren.

Was ist das?

Am Girls’Day hast du die Möglichkeit, Berufe zu erleben, die bisher noch nicht häufig von Mädchen gewählt werden. Stell’ dir einen spannenden Tag vor, den du in einem interessanten Berufsfeld verbringen kannst, von dem du vorher noch nie gehört hast oder den du schon immer einmal kennenlernen wolltest.

An diesem Tag öffnen Unternehmen und Organisationen ihre Türen für Mädchen der Jahrgangsstufen 5 bis 10. Sie informieren über interessante Ausbildungsberufe und Studiengänge in den Bereichen Handwerk, Technik, Informationstechnologie und Naturwissenschaften und stellen Frauen in Führungspositionen vor.

Wie kannst du am Girls’Day teilnehmen?

Alle Unternehmen und Organisationen, die am Girls’Day teilnehmen, tragen sich im Internet auf der Website www.girls-day.de ein. Du kannst dann zu Hause oder in deiner Schule ins Internet gehen, dir einen interessanten Beruf aussuchen und dich direkt über das Internet anmelden. Du hast auch die Möglichkeit, mit deinen Eltern oder anderen Erwachsenen aus dem Bekannten- oder Verwandtenkreis mit an deren Arbeitsstelle zu gehen oder dir einen eigenen Praktikumsplatz zu suchen.

Viele interessante Plätze bietet auch die Kreisverwaltung des Landkreises Marburg-Biedenkopf an.

Ganz einfach also, oder?

Wenn du Hilfe bei der Anmeldung brauchst, oder wenn du irgendwelche Fragen zum Girls’Day hast, kannst du dich beim Kommunalen Frauenbüro des Landkreises melden. Wir unterstützen dich gerne!

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...