Inhalt anspringen
Corona-Hotlines: (1) 06421 8895-1000 (für allgemeine Fragen, Montag bis Freitag 9 bis 16 Uhr, Samstag und Sonntag 9 bis 14 Uhr, E-Mail: corona@marburg-biedenkopf.de); (2) 06421 480-9284 (für Fragen zum Thema Impfen, Montag bis Sonntag 8 bis 16 Uhr).

Literaturfrühling Marburg-Biedenkopf 2022: Mario Giordano

Lesung in Weimar-Niederweimar

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Veranstaltung des Literaturfrühlings Marburg-Biedenkopf 2022: Mario Giordano liest aus „Terra di Sicilia - Die Rückkehr des Patriarchen“

Ende des 19. Jahrhunderts wächst Barnaba Carbonaro in einem archaischen Sizilien auf, den Kopf voller Träume von Reichtum und einer Familiendynastie. Und tatsächlich steigt er mit Gewitztheit und Mut vom bettelarmen Analphabeten zum Dandy auf und schließlich zum geachteten Zitrushändler auf dem Münchner Großmarkt. Ein Leben wie eine Odyssee, voller Triumphe und bodenloser Niederlagen, getrieben von einer unstillbaren Sehnsucht. Barnaba zeugt vierundzwanzig Kinder, verdient ein Vermögen und verliert alles. Am Ende seiner langen Reise blickt der Patriarch auf den hungrigen Jungen zurück, der auszog, den Göttern das große Glück abzutrotzen. Und er versteht, dass ihm zwischen Abschieden und Neuanfängen, zwischen süßen Mandarinen und bayerischem Schnee etwas viel Größeres gelungen ist.

 

Veranstalter Kulturverein Alte Kirche Niederweimar e.V.
Veranstaltungsort

Garten der Alten Kirche
Lindenweg 13
35096 Weimar-Niederweimar

Beginn 20:00 Uhr
Anmeldung Anmeldung erforderlich, über die Website www.Alte-Kirche-Niederweimar.de (Öffnet in einem neuen Tab)
Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten
Hygienekonzept Zur Zeit sind die Regelungen im Rahmen der Corona-Pandemie sehr moderat.
Dennoch empfiehlt der Landkreis das Tragen von Masken in geschlossenen Räumlichkeiten und die Einhaltung von Mindestabständen.
Jeder einzelne Veranstalter kann von seinem Hausrecht Gebrauch machen und entsprechende Regeln und Zugangsbedingungen verfassen.
Wir empfehlen deshalb, sich vor den Lesungen entsprechend zu informieren.
Personen, die entsprechende Corona-Symptome aufweisen, sollen nicht an den Lesungen teilnehmen.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...