Inhalt anspringen

Gleise und Schienen – Themenführung

Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Woche der Arbeits- und Industriekultur“ – 24. September bis 2. Oktober 2022

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Hunderte von Güterwaggons wurden täglich in dem weitläufigen, ca. 1000 ha umfassenden Gelände der Sprengstoffwerke Allendorf der DAG und WASAG rangiert. Ca. 10.000 Tonnen sind monatlich umgeschlagen worden. Die dafür notwendigen Gleisanlagen, 1938 wurde der bis dahin eingleisige Bahnhof um weitere zehn Gleise und zwei zusätzliche Stellwerke erweitert, prägen noch heute die Stadt, zu der die Sprengstoffwerke nach 1945 umgebaut wurden. Die Begehung zeigt Verkehrsknotenpunkte und stillgelegte Gleisanlagen und führt zu noch heute in Betrieb befindlichen umgebauten Rampen und Bahnstationen im heutigen Stadtbild.

Veranstaltungsort

  • Dokumentations- und Informationszentrum Stadtallendorf
    Aufbauplatz 4
    35260 Stadtallendorf

Ansprechpartner*in

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...