Inhalt anspringen

Beratung und Unterstützung

Gewaltprävention und Gewaltschutz / Stabsstelle Frauenbüro

In unserer Gesellschaft sind Frauen und Mädchen immer wieder sexuellen Übergriffen sowie körperlicher und seelischer Misshandlung durch Männer ausgesetzt. Dies hat gravierende Auswirkungen auf das Leben aller Frauen und von Kindern, die Gewalt miterleben. So gilt häusliche Gewalt weltweit als eines der größten Gesundheitsrisiken für Frauen und Kinder. Ziel des Frauenamtes ist, ein Bewusstsein für die Gewalt an Frauen in unserer Gesellschaft zu schaffen und Mädchen und Frauen besser vor Gewalt zu schützen. Das Erfahren von Gewalt ist kein seltenes Einzelschicksal und keine Privatangelegenheit. Keine Frau muss Gewalt einfach hinnehmen und ertragen. Im Landkreis Marburg-Biedenkopf gibt es zahlreiche Beratungs- und Unterstützungsangebote, wo Frauen und Mädchen, die Gewalt erfahren haben, akut betroffen oder davon bedroht sind, sich hinwenden können.

Dienstleistungen des Fachbereichs Familie, Jugend und Soziales

Der Fachbereich Familie, Jugend und Soziales ist unter anderem Ansprechpartner für

  • Beistandschaft
  • Trennungs- und Scheidungsberatung
  • Unterhaltsvorschuss
  • Vaterschaftsanerkennung

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...