Inhalt anspringen

Sie haben eine Tagespflegeperson gefunden – die nächsten Schritte

1. Abschließen der privatrechtlichen Betreuungsvereinbarung

Schließen Sie mit Ihrer ausgewählten Tagespflegeperson eine Betreuungsvereinbarung ab. Beide Vertragspartner müssen diese unterschreiben und behalten jeweils eines der Originale. Die Kopien der Seiten 1, 2 und 7 senden Sie zusammen mit dem Antrag auf Förderung in Tagespflege (s. u.) an den örtlichen Träger der öffentlichen Jugendhilfe.

2. Antragstellung beim örtlichen Träger der öffentlichen Jugendhilfe

Der Träger der öffentlichen Jugendhilfe beteiligt sich an der Finanzierung der Kindertagespflege, sofern Sie anspruchsberechtigt sind. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie auf dem Merkblatt für Eltern. Stellen Sie bitte vor Beginn der Betreuung den Antrag auf Förderung in Tagespflege beim Team „Frühe Kindheit und Familie“ (Anschrift und Ansprechpartner/-innen siehe unten).

Den Antrag auf Förderung in Tagespflege senden wir Ihnen gerne auf Anfrage zu. Sollten Sie nicht über ausreichende finanzielle Mittel verfügen, besteht zudem die Möglichkeit, beim Träger der öffentlichen Jugendhilfe einen Antrag auf Kostenminderung/Kostenerlass zu stellen.

Zeitnah zum Beginn der Betreuung erhalten Sie einen schriftlichen Bescheid über den von Ihnen an den Träger der öffentlichen Jugendhilfe zu zahlenden Kostenbeitrag. Gleichzeitig erhält die Tagespflegeperson einen Bescheid über die Höhe des Entgelts, welches ihr durch den Träger der öffentlichen Jugendhilfe ausgezahlt wird.

3. Änderung der Betreuungszeiten/Abmeldung aus der Kindertagespflege

Wenn sich die vereinbarten Betreuungszeiten ändern, Ihr Kind in eine Kindertagesstätte wechselt oder sonstige Veränderungen im Tagespflegeverhältnis eintreten, teilen Sie uns dies bitte umgehend mit.

  • Bitte beachten Sie hierbei:
    • Beendigungen/Kündigungen und sonstige Änderungen sind dem örtlichen Träger der öffentlichen Jugendhilfe 14 Tage vorher mitzuteilen.
    • Bitte beachten Sie hierbei, dass die zwischen Ihnen und der Tagespflegeperson vereinbarten vertraglichen Regelungen eventuell von dieser Frist abweichen können.

STAND: 09/2015

Ansprechpartner/-innen

Name Thema Tel. E-Mail
Frau Liebelt Bearbeitung des Kostenbeitrags 06421 405-1713 LiebeltNmarburg-biedenkopfde
Frau Hainbach Beratung rund um die Kindertagespflege 06421 405-1539 HainbachKmarburg-biedenkopfde

Kontakt

Vielen Dank fürs Teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...