Inhalt anspringen
Zu den Rufnummern der Corona-Hotlines: (1) für allgemeine Fragen, Montag bis Freitag 9 bis 16 Uhr, Samstag und Sonntag 9 bis 14 Uhr, E-Mail: corona@marburg-biedenkopf.de); (2) für Fragen zum Thema Impfen, Montag bis Sonntag 8 bis 16 Uhr.

Impf- und Genesenennachweise

Genesenennachweise

Genesenennachweise werden vorrangig digital erstellt durch (Haus-)ärztliche Praxen und Apotheken. Dort wird ein QR-Code erstellt und ausgedruckt, den die genesene Person beispielsweise mit der CovPassApp einscannen und als digitalen Nachweis auf dem Smartphone nutzen kann.

Erforderlich hierzu ist die Vorlage eines Lichtbildausweises sowie eines positiven PCR-Testergebnisses. Der Genesenenstatus beginnt ab dem 29. Tag nach dem positiven PCR-Test und gilt bis 90 Tage nach dem positiven Test. 

Der ausschließliche Nachweis von SARS-CoV-2-Antikörpern im Blut, ein positiver Schnelltest oder die aufgrund typischer COVID-Symptome nur vermutete Erkrankung sind nicht ausreichend für die Ausstellung des Genesenennachweises.

Impfnachweise

Impfnachweise werden ebenfalls vorrangig digital erstellt durch (Haus-)ärztliche Praxen und Apotheken. Dort wird ein QR-Code erstellt und ausgedruckt, den die geimpfte Person beispielsweise mit der CovPassApp einscannen und als digitalen Nachweis auf dem Smartphone nutzen kann.

Erforderlich hierzu ist die Vorlage eines Lichtbildausweises sowie des Impfpasses bzw. aller Dokumente, aus denen der vollständige Impfstatus hervorgeht.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...